Archiv der Kategorie: Rüden unter 1 Jahr

Boom
hatte einen Schutzengel

Boom sollte sterben! Sein Besitzer brachte ihn an einen Ort wo er keine Möglichkeit hatte, an Wasser oder Futter zu gelangen. Zum Glück wurde er von unserer Pflegerin gefunden und ins sichere Shelter gebracht. Andernfalls wäre dies sein Todesurteil gewesen.

So grausam der Start in das Leben des erst 10 Monate alten Rüden (Stand Juni 2018) auch war, will er uns Menschen trotzdem nicht verteufeln und möchte uns noch eine Chance geben.

Er möchte nun endlich ein eigenes Körbchen bei einer lieben Familie und nicht im Shelter groß werden. Auch ein Vierbeiner darf gerne schon im neuen Zuhause warten.

Wenn Sie Interesse an Boom haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Boom ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Catalina Cudd hat die Patenschaft für Boom übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Rokki
unbekümmerter Jungspund

Rokki hat  wirklich alles was das Herz eines jeden Hundefreundes höher schlagen lassen würde. Er lässt sich gut anfassen, lässt sich gerne streicheln und man kann ihn jederzeit auf den Arm nehmen. Er  ist vertrauensvoll, unbekümmert und einfach nur lieb. Leider fehlt ihm ein Zuhause in dem er willkommen ist, in dem er ein weiches Körbchen sein eigen nennen darf, indem er zur Familie gehört und man sich freut dass er da ist. Wir wollen ihn zu seinem Glück verhelfen und diese Familie für ihn finden. Rokki ist gerade mal 5 Monate alt (Stand Juni 2018) und wartet dringend auf seine große Chance.

Wenn Sie Interesse an Rokki haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Rokki ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Cornelia von Reth hat die Patenschaft für Rokki übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Muck
40 cm – Voller Hoffnung

Hunde mit schwarzem Fell stehen auf der Wuschliste leider nicht ganz oben. Aber hier bezaubert Muck gerade mit dem unwiderstehlichen Charme eines  Hundewelpen. Es muss nicht immer blond oder braun sein. Nein der Charakter ist völlig unabhängig von der Fellfarbe, aber von ihm hängt alles ab. Wir können Muck nur als herzallerliebsten, jungen, gesunden und freundlichen Welpen beschreiben. Er ist derzeit ca. 4 Monate alt (Stand Juni 2018) und will auf gar keinen Fall in einem rumänischen Shelter aufwachsen. Er gehört in eine Familie wo was los ist, vielleicht wartet schon ein Spielkamerad auf ihn, oder ein schöner Garten in dem man so herrlich rumtoben kann. Es gibt so viele Möglichkeiten so ein Hundekind glücklich zu machen, aber dafür braucht er ein Zuhause. Wo ist er willkommen ?

Wenn Sie Interesse an Muck haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Muck ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

 

 

Ruffen
süsser Fratz

Ruffen hatte in seinem kurzen Leben schon soviel Glück dass man gar nicht mehr an einen Zufall glauben mag. In zwei zugeschnürten Plastiksäcken wurden er und seine Schwester, in der Nähe unseres Shelters  in Barlad ausgesetzt und konnten gerade noch rechtzeitig gefunden werden. Dieses dramatische Ereignis hat Ruffen aber glücklicherweise gut überstanden. Seine Lebensfreude und sein alterstypisches Verhalten zeigen dass er weder körperliche noch seelische Schäden davon getragen hat.  Ruffen ist jetzt ca. 7 Monate alt (Stand Juni 2018) und wartet seit zwei Monaten auf die Weiterreise. Toll wäre ein schönes Zuhause bei lieben Menschen die noch ganz viel Abenteuer mit ihm zusammen erleben wollen. Natürlich muss er auch noch liebevoll erzogen werden und alles lernen was man für ein stressfreies Zusammenleben braucht. Das Potenzial dazu ist auf jeden Fall vorhanden.

Wenn Sie Ruffen ein Zuhause oder eine Pflegestelle bieten möchten, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Nachricht über unsere Facebookseite.

Ruffen ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Anita Oppedal  hat die Patenschaft für Ruffen übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Leo
hat den Überblick

Ist der nicht süss, unser Leo. Hängt völlig entspannt, wie ein schluck Wasser in den Armen eines Mannes und beäugt neugierig was da gerade passiert. Passieren wird folgendes. Leo sitzt in einem völlig zugemüllten Messigarten und wird demnächst an einer kurzen Kette hängen. Kaum vorstellbar wenn man sich dieses kleine Schlitzohr so anschaut. Leo ist ca. November 2017 geboren und seine Endgrösse wird vermutlich bei 50 cm + liegen. Vielleicht können wir ihm die Kette ersparen wenn wir zeitnah ein schönes Zuhause für ihn finden. Es ist wirklich ganz dringend. Natürlich ist es mit der Rettung allein nicht getan. So ein Jungspunt braucht dann auch viel Bewegung, Kontakt mit anderen Hunden, Menschen die sich um seine Erziehung und sein wohlergehen liebevoll kümmern. Es muss doch möglich sein so ein Zuhause für ihn zu finden.

Wenn Sie Leo ein Zuhause oder eine Pflegestelle bieten möchten, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Nachricht über unsere Facebookseite.

Leo ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Betsy Reisen hat die Patenschaft für Leo übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Kjell
der Entdecker

Dieser wunderschöne Rüde wurde im Sommer/Herbst 2018 geboren. Neugierig und mit einer guten Portion Entdeckergeist ausgestattet, wuselt der Kleine durch die wenigen Quadratmeter, die ihm derzeit zur Verfügung stehen. Noch spielt er fröhlich und ausgelassen mit seinen Hundekumpels. Für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung reicht das aber bei weitem nicht aus. Kjell braucht jetzt eine liebe Person oder eine Familie die ihm eine sichere Zukunft geben können, versehen mit allem was dieses kleine Wesen für ein liebevolles, artgerechtes Leben braucht.

Wenn Sie Interesse an Kjell haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Kjell ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Stephanie Ludwig-Weidemann hat die Patenschaft für Kjell übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Arvid
das kleine Schlitzohr

Arvid wurde wie so viele unserer Welpen und Junghunde im Sommer 2017 geboren. Mit seinen sanften Augen und seinem Schlitzohr ist er unverwechselbar und ein richtiger Hingucker. Charaktereigenschaften wie lieb, schüchtern, sanft, eher zurückhaltend, sensibel, vorsichtig, gehören oft zusammen und treffen auch auf diesen jungen Mann zu. Aber die Erfahrung hat uns gelehrt, dass gerade solche Hunde in einer liebevollen, artgerechten und sicheren Umgebung plötzlich ihre Zurückhaltung aufgeben. Sie blühen regelrecht auf, sind mit allem und jeden gut verträglich und entwickeln sich zu einem wunderbaren Familienhund, der ganz viel Freude macht.

Wenn Sie Interesse an Arvid haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Arvid ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Stephanie Ludwig-Weidemann hat die Patenschaft für Arvid übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Rion
möchte ganz groß und stark werden

Rion ist gerade einmal 2,5 Monate alt (Mai 2018).  Seine Eltern müssen Schäferhunde gewesen sein, er wird sicherlich einmal um die 50 cm groß werden. Er ist zum Knuddeln süß und auch ganz zutraulich. Ende Juni wäre er so alt, dann könnten wir dieses kleine Hundepaket auf die große Reise schicken. Bei wem darf er ankommen ?

Wenn Sie Interesse an Rion haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Rion ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Manuela Linnemann hat die Patenschaft für Rion übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Frankie
mit der Krüppelpfote

Frankie ist gerade 2,5 Monate alt. Ende Juni darf er mit nach Deutschland reisen wenn sich eine Familie findet die sein Handicap nicht stört! Er ist ein Schäferhundmischling , verspielt mit seinen Geschwistern und freundlich zu jedermann. Er hat ein schönes Zuhause wirklich so sehr verdient, wer erfüllt ihm seinen Herzenswunsch?

Wenn Sie Interesse an Frankie haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Frankie ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Iris Teine hat die Patenschaft für Frankie übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Sally
ca. 45 cm – unser Schlappöhrchen

Unser Schlappöhrchen Sally ist gerade mal 5 Monate alt, geboren also im Winter 2017. Sie ist eine ganz zutrauliche und liebe kleine Maus, die weder mit Menschen noch mit Artgenossen irgendein Problem hat. Jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt für den Umzug in ein neues, liebevolles Zuhause.   Sie ist ja praktisch noch im Welpenalter und daher auch neugierig und lernfähig genug  den Wechsel von den extremen Bedingungen im Shelter hinein in ein Leben in Freiheit und Fürsorge problemlos bewältigen zu können.  Zu Rasse oder späterer Größe können wir leider nichts sagen, da wir die Elterntiere nicht kennen.

Wenn Sie Sally retten möchten melden Sie sich bitte unter info@seelen-für-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Sally ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen eine EU-Pass.