Archiv der Kategorie: Vermittlung – Help Azorel – Bârlad

Tassen
ca. 35 cm – sucht Geborgenheit

Auf den Bildern dieses kleinen Schneehasens mit Rehaugen können wir nur erahnen, dass sein bisheriges Leben wirklich hart für ihn war. Sein Mini-Körper ist übersät mit Narben und auch ein Stückchen von seinem Ohr hat er im Kamp ums Überleben gelassen. So viele Narben die für viel Elend und Leid sprechen.

Aber nun ist er ca. 2012 geborene absolut freundliche Rüde im sicheren Shelter. Das sollte aber gerade für so einen gezeichneten Hund keine Dauerlösung werden. Er sollte schnellstmöglich mit seinen kurzen Beinen raus aus der rumänischen Kälte und rein in eine ruhige Familie. Er ist vorsichtig mit seinen Zwingerkollegen und hält sich immer erst zurück, was aber auch daran liegen kann das seine Zwingergenossin das Sagen hat. Wenn er sich dann aber angesprochen fühlt, fängt seine süßer Popo ganz sanft zu “wedeln” und er kann seine Freude kaum fassen. Seine wunderschönen, treuen Augen strahlen über sein ganzes Gesicht und er genießt jede Berührung innig.

Wir denken, dass der bescheidene, weiße Rüde nicht viel von seiner neuen Familie verlangt. Er wäre sicherlich schon überglücklich über einen warmen, ruhigen Platz damit er endlich ankommen darf. Ein Leben in Sicherheit, Geborgenheit und mit viel Liebe. Er wird der treuste Begleiter werden den man sich nur Vorstellen kann.

Aber um in unsere Vermittlungsgalerie umziehen zu können und gesehen zu werden, braucht der 35cm kleine kastrierte Zwerg einen Namen.

Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern. Sein Pate darf sich einen Namen für ihn aussuchen.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag der gespendet wird fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern allen unseren über 600 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Tammy
ca. 45 cm – die kleine Grosse

Tammy wurde letztes Jahr im Sommer/Herbst 2017 geboren. Auf den Bildern sieht man dass sie  nicht zu den ganz so kleinen gehört.  Wir wünschen uns aber von ganzem Herzen, dass sie zu den Auserwählten gehören wird, zu denen, die diesen  langweiligen, lauten, engen und schmutzigen Ort ganz schnell verlassen können. Zu denen die eine Familie gefunden haben, ein sicheres Zuhause in dem sie Liebe und Geborgenheit erfahren dürfen.  Sie ist nämlich ein ganz liebes Mädchen, einwenig schüchtern noch aber wie geboren ein wunderbarer Familienhund zu werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-für-seelchen.de  oder über unsere Facebookseite  bei uns. Tammy  ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen eine EU-Pass.

Manuela und Timo haben die Patenschaft für Tammy übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Grimm
ca.45 cm – der Zurückhaltende

Der kleine Grimm ist letztes Jahr im Sommer/Herbst 2017 geboren worden, ist momentan ca. 45 cm gross und wird wohl auch nicht mehr allzuviel wachsen. Etwas verloren steht er da und weiss nicht recht was das alles soll. Die Welt in der er momentan lebt ist ziemlich drist, langweilig und überhaupt nicht welpengerecht . So kann er seinen natürlichen Drang zu spielen und toben, neues zu entdecken, lernen sich in eine liebe Familie zu integrieren, leider nicht ausleben. Ihm bleibt nur zu warten, dass er gesehen wird und man sich in ihn verliebt. Er ist ein ganz lieber, auch wenn er etwas zurückhaltend ist, eben ein kleines Schätzchen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-für-seelchen.de  oder über unsere Facebookseite  bei uns. Grimm  ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen eine EU-Pass.

Manuela Engel hat die Patenschaft für Grimm übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Idefix
ca. 35 cm – der gute laune Hund

Was für ein süsses Hundekind und was für ein Name ! Idefix heisst er und sein Name ist Programm. Der kleine  wuselige Idefix möchte überall dabei sein, möchte mit jedem gut Freund sein möchte spielen und mit seinen Kumpels auf Abenteuertour gehen. Er wartet darauf dass sich endlich die Zwingertür für ihn öffnet und er loslegen kann. Idefix ist einer der Hunde über die man immer lachen kann. Durch seine liebe, unbekümmerte und freundliche Art schleicht er sich schnell in jedes Herz. Wann darfs endlich losgehen, wer hat Spass daran dem kleinen Idefix die Welt zu zeigen, ihm aber auch Grenzen zu setzten da wo es eben nötig erscheint. Mit Idefix gibt es keine Langeweile dafür aber jede menge Spass.

Idefix ist im Sommer/Herbst 2017 geboren, ist derzeit ca. 35 cm gross und wird auch nicht viel grösser werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-für-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Idefix ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen eine EU-Pass.

Vanessa Jaske hat die Patenschaft für Idefix übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde !

 

 

Svana
45 cm – Die Frohnatur

Diese zarte Maus darf mit ihren gerade mal geschätzten 9 Monaten auf keinen Fall im Tierheim versauern. Sie wurde ca. im Sommer/Herbst 2017 geboren und ist ein richtiger Sonnenschein. Sie lacht, sie strahlt und sie freut sich so sehr über menschlichen Besuch.

Zu ihren Zwingerkollegen ist sie sehr freundlich und aufgeschlossen. Also wäre es auch kein Problem zu einer Familie ziehen, die bereits einen anderen Vierbeiner beherbergen.

Svana möchte so viel mit ihrer neuen Familie erleben und ist absolut bereit für das Abendteuer. Das Shelter ist kein Ort, wo man gerne seine Jugend verbringen möchte. Wer gibt ihr die Chance auf ein besseres Leben?

Wenn Sie Interesse an der Frohnatur Svana haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Sie ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces.

Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Svana mit ihrem Kumpel Merlin im März 2018

Skadi
40 cm – Die Niedliche

Auch Skadi gehört zu der Dreiergruppe von Welpen, die auf einem Feld in der Nähe des Shelters gefunden wurden. Lange war sie dort nicht sich selbst überlassen, denn sie ist in einer normal guten Verfassung. Geboren wurde sie schätzungsweise Ende 2017 und ist somit ca 4 Monate alt (Stand 16.04.2018). Ihr momentaner Tagesablauf ist geprägt von spielen, schlafen, fressen und ab und zu ein paar Streicheleinheiten. Aber das allein reicht nicht aus um aus ihr einen glücklichen Hund werden zu lassen. Sie braucht jetzt dringend ein Zuhause in dem sie Liebe, Geborgenheit, Zuwendung und Aufmerksamkeit erfährt. Indem sie all ihre guten Anlagen weiter entwickeln kann und somit zu einem wunderbaren Familienmitglied wird, das sich in alle Herzen geschlichen hat. Wollen Sie ihr dieses Zuhause geben?

Wenn Sie Interesse an Skadi haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Skadi ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Skadis voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Stephanie Ludwig-Weidemann gewährleistet.

 Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

 

 

Liv
Die Süße

Liv hatte einen denkbar ungünstigen Start ins Leben. Sie wurde mit drei weiteren Geschwistern einfach auf einem Feld, in der Nähe des Shelters ausgesetzt. Aber sie wurde rechtzeitig gefunden und ist nun wohlauf. Geboren wurde sie Ende 2017 und ist somit ca. 4 Monate alt (Stand April 2018). Mit ihren Geschwistern teilt sie sich einen kleinen Zwinger und man kann ganz gut beobachten, dass sie nicht zu den Draufgängern gehört. Sie drängt sich nicht gleich in den Vordergrund, sie will erst einmal schauen was denn da so alles passiert. Sie ist jedoch keineswegs ängstlich, nur ein bisschen vorsichtiger, besonnener vielleicht auch ein wenig zarter und sensibler als die Anderen. Das alles sind gute Anlagen, um aus ihr einen perfekten Familienhund werden zu lassen, der mit viel Liebe und Geduld sich den meisten Situationen gut anpassen kann. Sie ist ein kleiner Rohdiamant.

Wenn Sie Interesse an Liv haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Liv ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Livs voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Stephanie Ludwig-Weidemann gewährleistet.

 Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

 

ILAISA
cm – Die süße Maus

Die kleine Maus gehört leider auch zu den 4 Welpen, die auf einem Feld, unnah vom Shelter gefunden wurden. Es scheint aber, dass keines der Kleinen irgendeinen Schaden davongetragen hat. Geboren wurde sie Ende 2017 und ist jetzt ca. 4 Monate alt. Gerade unsere Ilaisa zeigt sich ganz forsch, sie ist immer die erste am Zaun des Geheges wenn Pfleger kommen oder es sonst etwas Neues gibt. Sicherlich ist sie kein ängstlicher Charakter sondern sie geht die Dinge neugierig und offensiv an. Und so ein kleiner Naseweis braucht jetzt natürlich eine eigene Familie, eine Person die all ihre guten Eigenschaften bestärkt und sie so in den Kreis der Familie hineinwachsen kann. Natürlich braucht es manchmal auch konsequente aber liebevolle Erziehung. Ganz wichtig ist aber auch, dass so kleine Wesen nicht überfordert werden, dass sie ihren Spieltrieb ausleben können, dass sie viel Kontakt mit anderen Hunden bekommen, dass sie Liebe und Geborgenheit erfahren und dann sollte einem harmonischen Miteinander nichts mehr im Wege stehen.

Wenn Sie Interesse an Ilaisa haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Ilaisa ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Ilaisa’s voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Manuela Linnemann gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

 

 

Balou
Der Fluffige

Balou wurde mit 3 weiteren Welpen zusammen auf einem Feld in der Nähe des Shelters einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Aber er wurde rechtzeitig gefunden und nun wollen wir sein weiteres Schicksal ein bisschen positiv beeinflussen. Er ist ca. 4 Monate alt, also Ende 2017 geboren. Er sieht so fluffig aus in seinem braunen Welpenkleid dass man ihn einfach nur knuddeln könnte. Aber so süss er auch daherkommt, er braucht jetzt  eine  Bezugsperson, die ihn mit Geduld und einer liebevollen Erziehung, vielleicht auch unter Anleitung in einer Welpengruppe, auf sein weiteres Leben als Familienhund vorbereitet. Gerade wenn sie noch so klein sind, wenn sie gut versorgt und liebevoll behütet werden, entsteht meist eine starke Bindung auf beiden Seiten und was kann es schöneres geben als einen treuen Begleiter auf vier Pfoten.

 

Wenn Sie Interesse an Balou haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Balou ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Balous voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Melanie Mohr gewährleistet.

 Vielen Dank im Namen der Hunde!

Shorty
40 – 45 cm – der Unbefangene

Shorty ist, wie so viele unserer Welpen auch, im Sommer/Herbst 2017 geboren. Mit seinen lieben, bernsteinfarbenen  Äuglein schaut er noch ein bisschen verträumt durch die Gegend. Aber natürlich weiss er auch den Turbo zu zünden wenn es darum geht mit den Anderen zu spielen. Er liebt den Umgang mit dem Menschen und seinen Kumpels. Shorty weiss noch nichts von der Welt da draussen. Es wäre jetzt aber für ihn an der Zeit in die Hände einer lieben Familie zu kommen, die ihn aus diesem Shelter rausholt und ihm den Weg in ein neues, aufregendes und sicheres Leben zeigt. Shorty ist ein ganz lieber, neugieriger und freundlicher Junghund der ein solches Leben auch verdient hat. Bitte lasst ihn nicht zu lange warten, er braucht diese Chance.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-für-seelchen.de  oder über unsere Facebookseite  bei uns. Shorty  ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen eine EU-Pass.

Manuela Engel hat die Patenschaft für Shorty übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!