Archiv der Kategorie: Vermittlung – Help Azorel – Bârlad

Benny
ca. 45cm – der Lebensfrohe

Benny ist etwa 2012 geboren  und stammt aus Barlad.  Er ist etwa 45 cm groß und hat eine kräftige Statue, wie es sich für einen jungen Rüden gehört. Er ist ein freundlicher Kerl, der gut mit seinen Artgenossen klar kommt. Er liebt trotz allem Menschen ganz besonders und hofft auf ein glückliches Leben in einer liebevollen Familie, die ihm ganz viele Kuscheleinheiten gibt aber auch bereit ist, ein wenig mit ihm zu Arbeiten. Benny verliert seinen Lebenswillen nicht, aber er wird immer dicker. Aus Frust frisst er den ganzen Tag. Wir möchten wirklich gern eine tolle Familie für diesen Burschen finden!

Wenn Sie Interesse an Benny haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Benny ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Bennys voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seinen Paten Michael Goerke gesichert.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

benny

img_8015

img_8016

img_8018

img_8019

img_8021

Benny_Feb_1

Benny_Feb_2
Benny1_Dez_1
Benny1_Dez_2Benny1_Dez_3Benny1_Dez_4Benny1_Dez_5bm6

 

Nanami
ca. 50 cm – die Ernste

Nanami, ein wunderschöner Name für eine besondere Hündin. Nanami war eine sehr ängstliche und misstrauische Hündin, die den Kontakt zu uns Menschen gemieden hat. Durch ihre lange Zeit im Shelter hat sie aber nun die Spezies „Mensch“ näher kennengelernt und macht ganz langsam erste Schritte in die richtige Richtung. Die hübsche Dame ist ca. 2011 geboren, hat also noch viele Jahre, die sie in ihrem eigenen Zuhause verbringen kann, doch dieses sollte natürlich ein paar Voraussetzungen mitbringen. Trotz ihrer vorsichtigen Annäherung sollte man ihr etwas Zeit geben. Man muss auf sie eingehen und ihr die neue Welt behutsam zeigen, sie langsam an alles heranführen. Gerne kann ein vorhandener Kumpel sie im neuen Zuhause empfangen und sie bei ihrem Lernerfolg unterstützen. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich irgendwann die richtigen Menschen für Nanami finden und sie voller Lebensfreude über eine Wiese rennen kann. Eine Pflegestelle wäre für die hübsche Hündin ebenfalls eine Gelegenheit auf das Leben in unserer Welt vorbereitet zu werden, um dann ein richtiges Zuhause in einem ruhigen Haushalt zu beziehen.

Wenn Sie Interesse an Nanami haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Nanami ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Nanami_Mar_1 Nanami_Mar_2 Nanami_Mar_3
W-12_Nov_1 W-12_Nov_2 W-12_Nov_3

Stand März 2016

Naya
ca. 50 cm – die Zuckersüße

Die arme Naya, geboren ca. 2011, hat den Großteil ihres Lebens hinter Gittern verbracht. Sie wurde aus einer Tötung gerettet, von dort ist sie in unser Shelter gezogen, doch auch hier sitzt sie nun schon ein paar Jahre und wartet vergebens auf ihre Familie. Trotz ihrer Vergangenheit hat sie sich ihr liebes Wesen erhalten, geht zwar vorsichtig, aber freundlich auf Zwei- und Vierbeiner zu. Die kurze Aufmerksamkeit der Pfleger genießt sie, aber man merkt, dass sie langsam resigniert. Viel zu oft liegt die sportliche Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm in einer Ecke und schaut in die Ferne, eigentlich sollte sie mit ihrer Familie lange Ausflüge in Wald und Feld unternehmen und die Abenteuer des Lebens meistern. Für Naya suchen wir eine liebe, aktive Familie, die Spaß an dieser gescheckten Hündin hätte und ihr den Rest ihres Lebens ein warmes Körbchen schenken möchte.

Wenn Sie Interesse an dieser freundlichen Maus haben, schreiben Sie sich bitte per Email an info@seelen-fuer-seelchen.de
oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Naya ist ausreisefertig und könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

18034005_1482918605072585_6241626012778994782_n 18056838_1482918608405918_5289029507895215419_n

13719691_1193913750639740_4392064256209607697_o

 

13734870_1193913747306407_3698098703650483835_o

13735064_1193913823973066_8008045565115102615_o

13765912_1193913743973074_2112535843563412626_o

W-14_Jan_1

W-14_Jan_2

W-14_Jan_3

W-14_Jan_4W-14_Nov_1

W-14_Nov_2 W-14_Nov_3

W-14_Nov_4

Stand Fabian 2016

Lily
48 cm – die Geduldige

Das zarte Mädchen Lily geboren ca. 2009 mit einer Schulterhöhe von 48 cm wartet schon seit Jahren im Shelter auf eine eigene Familie. Für uns völlig unverständlich, denn sie ist eine durch und durch freundliche Hündin, die den Kontakt zu den Menschen sucht und sich diesen bereitwillig anschließt. Die kurzen Schmuseeinheiten genießt sie sehr und drückt sich dabei an einen, am liebsten würde sie uns nicht mehr gehen lassen. Traurig steht sie am Gitter und schaut uns hinterher. Auch mit ihren Zwingerkollegen hat sie keine Probleme, so dass im neuen Zuhause ein Kumpel auf sie warten kann. Die freundliche Hündin hat sich in ihrem Alter ein kuscheliges Körbchen verdient, doch auch gegen einen Platz auf der Couch hat sie bestimmt nichts einzuwenden. Dieses Jahr möchte auch sie dem Schneetreiben gerne von drinnen zusehen und sich wohlbehütet an ihre Familie kuscheln. Wer hat für Lily noch ein Plätzchen frei?

Wenn Sie Interesse an Lily haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lily ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Lilys voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Vanessa Franke gesichert.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Lily_Feb_1
Lily2_Dez_1Lily2_Dez_2Lily2_Dez_3Lily_Okt_2Lily_Okt_1

Stand März 2016

Rose
54cm – für Husky-Fans

Unsere selbstbewusste Rose ist eine stattliche Hündin von etwa 54 cm. Sie ist ca. 2011 geboren und wartet nun schon seit 2 Jahren im Shelter auf ein eigenes Zuhause. Sie ist eine freundliche und sehr agile junge Hündin, in der eine Portion Husky stecken könnte. Dies macht ihr Dasein auf dem engen Raum im Zwinger noch trauriger, denn eigentlich sollte sie mit ihrer Familie lange Spaziergänge oder sogar mit ein wenig Training Radtouren genießen können. Rose ist in ihrem Zwinger derzeit das ranghöchste Tier, dabei aber absolut sozial kompetent und verträglich. Trotzdem sollte ihre neue Familie ein wenig Hundeerfahrung mitbringen und ihr Grenzen aufzeigen. Kinder dürfen gerne in ihrem neuen Zuhause wohnen, wie auf den Bildern zu erkennen ist, kennt Rose Kinder bereits und begegnet ihnen absolut freundlich. Wo sind also die sportlichen Familien, die Rose ein schönes Zuhause bieten

Wenn Sie Interesse an dieser hübschen Lady haben, melden Sie sich bitte unter info@seelen-fuer-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Rose ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Roses voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihren Paten Simon Welker gesichert.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

img_7795

img_7794

img_7798

Rose_Feb_1Rose_Feb_2
Rose_Dez_1
Rose_Dez_2Rose_Dez_3Rose_Dez_4Rose_Dez_5Rose_Dez_6Rose_May_1 Rose_May_2 Rose_May_3 Rose_May_4

Stand November 2015

Lillith
die Neugierige

Lilith hat sich mittlerweile zu einer richtigen Dame gemausert. Stolz und weise geht die hübsche Maus durchs Leben, leider hat dies bisher nur hinter Gittern stattgefunden. Sie ist ca. im  August 2016 geboren und lebt seitdem in unserem Shelter. Lebensfroh und mit einer gehörigen Portion Schalk im Nacken versüßt sie sich das triste Leben und bringt alle zum Lachen. Werden Leckereien verteilt, ist sie ganz vorne mit dabei und kann dann zu einem kleinen Clown werden, um ihr Ziel zu erreichen. Die Pfleger vor Ort haben die süße Maus mittlerweile an Halsband und Leine gewöhnt, so dass sie ab und zu kleine Ausflüge in die Umgebung machen kann. Diese genießt sie sehr und saugt alle Eindrücke auf. Doch es wird Zeit, dass sich eine liebe Familie findet, bei der sie das Hunde 1×1 kennenlernt, denn sie ist clever und wissbegierig und es bereitet ihr Freude neue Dinge zu erlernen. Natürlich würde sie auch den Luxus eines weichen Körbchens genießen, doch vermutlich wird sie ihre Familie schnell davon überzeugen, dass ein Platz auf der Couch zwischen ihren Liebsten das Beste für eine Prinzessin wie sie ist. Welches Schloss darf die junge Dame endlich beziehen?

 

Wenn Sie Interesse an Lillith haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lillith ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

16602936_1416494811755477_4444192678426484158_n 16683966_1416494911755467_4557034324311468716_n 16708333_1416495091755449_3696316401518439383_n 16708615_1416494795088812_7638728339988799239_n 16711888_1416495065088785_7603796576572966912_n (1)

Fiona
ca. 50 cm – Husky-Mischling

Fiona ist 6 Jahre alt und rassetypisch sehr aktiv. Leider wartet dieses Powerpaket schon seit 2 Jahren hinter Gittern, was durch ihren Bewegungsdrang eine Qual für sie ist. Sie liebt den Menschen über alles und ist sehr treu. Wenn Lucia sie frei lässt, läuft sie los, überprüft alles und kommt sofort wieder, wenn sie sie ruft. Sie ist sehr klug und kommt gut mit anderen Hunden aus, ist jedoch der Chef im Zwinger. Wir suchen für Fiona einen Einzelplatz oder einen ruhigen souveränen Hund als Mitbewohner. Fiona ist dankbar für jedes liebes Wort und saugt jede Abwechslung auf!! Sie wird ein treuer Begleiter auf 4 Pfoten sein. Gut wäre natürlich auch der Besuch einer Hundeschule oder Dog-agility, damit Fiona eine Aufgabe hat und gefordert ist.

Wenn Sie Interesse an Fiona haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Fiona ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Fionas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Claudia Ring  gesichert.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

W-6_Nov_1 W-6_Nov_2 W-6_Nov_3 W-6_Nov_4 W-6_Nov_5

Stand November 2015

Filou
ca. 45 cm – das Rauhbein

Unser Filou ist mittlerweile auch schon etwa 6 Jahre alt und die Hälfte seines Lebens muss er nun schon hinter Gittern verbringen. Er hat deswegen oft schlechte Laune und fängt Ärger mit seinen Mitbewohnern an, dabei musste er unter anderem schon die Spitze seines linken Ohres lassen. Und auch mit dem rechten Vorderbein hat er ein Problem, eventuell hatte er mal einen Unfall, denn er nutzt es nicht komplett und hinkt dadurch. Alles in allem gehört er leider nicht zu den leicht zu vermittelnden Hunden, aber trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf, daß wir auch für dieses Rauhbein ein schönes Zuhause finden, denn er ist bestimmt kein hoffnungsloser Fall. Mit ein bißchen Erfahrung und Konsequenz findet man garantiert einen weichen Kern unter dieser harten Schale und wer die erstmal geknackt hat, wird einen wundervollen Begleiter fürs Leben bekommen.

Wenn Sie Interesse an Filou haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Filou ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Filous voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seiner Patin Claudia Ring gesichert.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Filou_Feb_1Filou_Feb_2  M-6_Nov_2 M-6_Nov_3M-6_Nov_1 M-6_Nov_4 M-6_Nov_5

Stand Februar 2016

Boomer
ca. 45 cm – Der Flauschige

Unser lieber Boomer ist mittlerweile ca. 6 Jahre alt und sitzt  schon jahrelang im Shelter, Warum er noch keine einzige Anfrage hatte, können wir nicht verstehen, er ist der perfekte Familien-und auch Anfängerhund! Er ist völlig unkompliziert und verträgt sich super mit seinen Artgenossen. Er hat ein ganz tolles, flauschiges Fell und liebt es, stundenlang zu kuscheln. Aber dafür fehlt im hektischen Arbeitsalltag natürlich immer die Zeit, so bleiben ihm nur die wenigen Momente, wenn liebe Mitglieder mal vor Ort sind, und sich dann ausgiebig mit ihm beschäftigen und ihm einfach mal ein kleines bißchen Liebe schenken. Es ist fast unmöglich, ihn dann wieder zu verlassen und seine sehnsüchtigen Blicke im Rücken zu spüren, die einen anflehen, ihn endlich dort raus zu holen. Er ist doch im besten Alter und hat noch viele Jahre vor sich! Vor lauter Frust und Traurigkeit hat er sich schon ein ganz schönes Fettpolster angefuttert, in seinem neuen Zuhause ist dann erstmal Diät und abspecken angesagt. Wer gibt ihm endlich die Chance seines Lebens und befreit ihn aus dem Gefängnis? Er wird es mit unendlicher Dankbarkeit zollen.

Wenn Sie Interesse an Boomer haben, wenden Sie sich bitte an
info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine private Nachricht an unsere Facebookseite. Boomer ist ausreisefertig und könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Boomers medizinische Versorgung und sein gefüllter Futternapf wird durch seine Patin Gaby Müller gesichert.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

14720581_1271987872832327_1549167934990312584_n 14731356_1271987876165660_1821249637238698780_n 18893267_1523309914366787_3467659279463604143_n

13640894_1192464634117985_6007690592699500133_o

13700957_1192464644117984_4949864475931425113_o

13701101_1192464630784652_9110283112707806555_o

13719661_1192464710784644_1678520624618282175_o

13731857_1192464714117977_2126660262169462087_o

bm-14

bm-14_1

bm-14_2

bm-14_3

Neville
tapferer Zauberer

„Sieh ihm in die Augen und versuche zu sagen, dass Tiere keine Seele haben.“

Dieser hübsche Neville  erlitt das Schicksal vieler rumänischer Hunde,  denn er wurde von einem Auto angefahren und liegen gelassen. Unsere Helfer vor Ort fanden den hilflosen Rüden und nahmen ihn mit in das sichere Shelter. Mit großen Augen schaute er sich die neue Umgebung an, war noch völlig verunsichert und wußte nicht wie ihm geschieht. Geschockt von diesem Vorfall drückte er sich die ganze Zeit auf den Boden und wollte nicht laufen, auch das gute Zureden half nichts. Zum Glück ist dem jungen Rüden bis auf ein paar Prellungen nichts weiter passiert und mittlerweile läuft er auch wieder ohne Probleme. Trotzdem ist er noch sehr verunsichert, fast sieht es so aus, als würde er resignieren, denn er liegt viel und schaut mit verzweifeltem Blick in die Ferne. Wir wünschen uns für Neville ein liebevolles Zuhause mit ein wenig Geduld, in dem er die schreckliche Zeit in Rumänien vergessen kann und endlich sein Herz für seine eigene Familie öffnen kann. Mit den anderen Vierbeinern versteht er sich gut, so dass gerne ein Kollege im neuen Zuhause auf ihn warten kann, der ihn mit viel Lebensfreude empfängt, die hoffentlich auf ihn überspringt.  Neville hat sich ein Leben ohne Sorgen, mit viel Liebe und Fürsorge sehr verdient, nun wartet er nur noch auf die richtigen Menschen.

Wenn Sie Interesse an Neville haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Neville ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Petra Dirkes hat die Patenschaft für Neville übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

 Vielen Dank im Namen der Hunde!
18194023_1511125782292379_8043314017502874986_n - Kopie 18194100_1511125605625730_6054672042953146116_n - Kopie 18222386_1511125618959062_3192457968329149819_n 18300876_1518162128255411_458236226017635926_n