Archiv der Kategorie: Vermittlung Public Shelter Barlad

Sally
sucht einen Platz in einer Krabbelgruppe

Diese kleine Maus ist im Moment etwa 3 Monate alt (Mai 2018) und  sucht ihr Glück in Deutschland! Sally ist momentan 25 cm klein und wird aber sicherlich noch etwas wachsen. Über die endgültige Größe oder Rasse können wir nichts sagen. Sie ist eher zurückhaltend und schaut sich die Menschen und Situationen erstmal an bevor sie aktiv wird. Aus ihr wird eine eher ruhige und sehr intelligente Hündin. Sie könnte am 25.5. mit in ihre Familie  reisen wenn sich ein Pflegekörbchen oder ihre endgültige Familie findet.

Wenn Sie Interesse an Sally  haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Sally  ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Christian Wammer hat die Patenschaft für Sally übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Dascha
möchte noch ein bisschen wachsen

Diese kleine Maus von momentan 3 Monaten sucht ihr Glück in Deutschland! Dascha ist momentan 25 cm klein,  aber sie möchte sicherlich noch etwas wachsen, die endgültige Größe können wir natürlich nicht vorhersagen. Sie sieht sofort wenn man Leckerli verteilt und ist dann auch direkt bereit eines entgegen zu nehmen. Berührungen findet sie noch nicht so angenehm, das wird sie in ihrer neuen Familie erst ein wenig lernen müssen. Wie viele andere Dinge auch, denn sie kennt bisher ja nur das Leben in einem Shelter. Dafür hat sie aber noch das beste Alter! Sie könnte am 25.5. mit hierher reisen wenn sich ein Pflegekörbchen oder ihre endgültige Familie findet.

Wenn Sie Interesse an Dascha haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Dascha ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Daschas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Manuela Linnemann gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Lee
möchte nicht im Shelter aufwachsen müssen

Diese kleine Maus heißt Lee, ist momentan 3 Monate alt (Mai 2018) und sucht ihr Glück in Deutschland! Sie ist gerade mal 25 cm klein, die endgültige Größe oder Rassen können wir nicht vorhersagen. Sie ist ganz ruhig und lieb, kommt sofort angetapert zum Kuscheln wenn sie einen sieht. Trotzdem tollt sie gern mit ihren Geschwistern durch das Shelter. Sie könnte schon am 25.5. mit auf den Trapo springen und in ein Pflegekörbchen oder zu ihrer endgültige Familie ziehen.

Wenn Sie Interesse an Lee haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lee ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Die Firma Betsy Reisen hat die Patenschaft für Lee übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Klementin
35 cm – kleiner Strubbelkopf

Was ist denn hier los?! Wieso ist dieser ca. 2017 geborene Rüde von etwa 35 cm Schulterhöhe bei uns im Shelter und nicht bei einer Familie, wo er den ganzen Tag geknuddelt und umsorgt wird? Hunde wie Klementin haben wirklich nichts im Shelter verloren. Deshalb suchen wir ganz schnell einen lieben Menschen, der ihn dort raus holt und ein Bettchen neben ihm schenkt. Mit diesem kleinen Kerl holt man sich die pure Lebenslust und gute Laune ins Haus.

Wenn Sie Interesse an Klementin haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Klementin ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Manuela Hitz hat die Patenschaft für Klementin übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Rasmus
50 cm – bildhübscher Wuschel

Dieser rote Rüde mit dem langen Wuschelfell ist wieder einmal etwas ganz Besonderes, eine optische Augenweide. Er ist etwa 50 cm groß und 2015 geboren. Erwartungsvoll schaut er sich das Treiben im Shelter an, hofft, dass sein Leben sich bald zum Positiven ändern wird. Gerne würde dieser aufgeschlossene und freundliche Rüde mit “seinem” Menschen über Wiesen tollen, Ball spielen oder einfach nur so herumtoben. Wer von uns hat als Jugendlicher nicht davon geträumt, die Welt zu erobern? Rasmus könnte der Freund werden, der uns bei der Eroberung der Welt zur Seite steht. Er braucht nur eine Chance um entdeckt zu werden.

Wenn Sie Interesse an Rasmus haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Rasmus ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Stephanie Ludwig-Weidemann hat die Patenschaft für Rasmus übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Calida
50 cm – die Piratenbraut

Calida ist ca 50 cm groß und schätzungsweise 2016 geboren. Uns präsentiert sie sich als freundliche, aufgeschlossene Hündin. Durch ihre lusten Flecken im Gesicht sieht sie aus wie eine kleine Piratenbraut mit Augenklappe. Und durch den anderen kleinen Fleck im Gesicht hat man fast den Eindruck, als ob sie einem zuzwinkert. Sie ist eine ganz liebe und verkuschelte Hündin, die aber auch eine Menge Power hat. Es wäre schön, wenn sie diesen trostlosen Ort schnell wieder verlassen könnte. Sie möchte rennen und spielen und noch ganz viel lernen. Wer möchte die junge Hündin gerne in ein Leben voller Liebe und Sorglosigkeit begleiten?

Wenn Sie Interesse an Calida haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Calida ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Calidas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Steffi Heidemann gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Kimba
50 cm – genießt die Zuwendung so sehr

Um die Zahl der freilaufenden Hunde dauerhaft zu verringern werden regelmäßig Hunde eingefangen, kastriert und in ein neues Zuhause vermittelt. Kimba ist einer dieser Hunde und  gerade zu uns ins Shelter gekommen. Diese wunderschöne Hündin mit dem cremefarbenen, fast weißen Fell ist ca. 2016 geboren und etwa 50 cm groß. Sie hat gelernt sich anzupassen um zu überleben, mußte mit vielen unterschiedlichen Situationen zurecht  kommen und ist so zu einer Hündin geworden, die noch viele Jahre “ihre” Menschen glücklich machen kann. Kimba ist total verkuschelt und genießt in vollen Zügen jede noch so kleine Zuwendung. Sie wird unendlich dankbar sein, wenn sie endlich in ihrem eigenen Zuhause ankommen darf.

Wenn Sie Interesse an Kimba haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Kimba ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Kimbas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Gaby Müller gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Chamber
35 cm – kleiner Notfall

Obwohl für Hunde untereinander die Größe oft eine untergeordnete Rolle spielt, haben es die kleinen Hunde bei uns im Shelter schwer. Und unser kleiner Chamber ist ein echter Unglückswurm, denn er hat sich wohl mit dem falschen Gegenüber angelegt. Er hatte eine ganz heftige Beißerei  und wurde dabei so verletzt, dass seine Rute amputiert werden musste. Aber er hatte wirklich Glück im Unglück, denn das hätte noch ganz anders ausgehen können, mit seinen 35 cm hat er gegen einen großen, starken Rüden wirklich keine Chance. Er scheint auch froh zu sein, dass er so viel Glück hatte, denn er erholt sich in unserem Krankenzimmer sehr gut, die Wunde sieht sehr gut aus und er hat sich schon damit abgefunden, dass er nun mit seinem ganzen Hinterteil wackeln muss wenn er sich freut. Nun hoffen wir, dass er schnell ein schönes Zuhause findet, damit wir ihn nicht wieder zurück in einen Zwinger stecken müssen, denn das wäre für ihn natürlich Horror pur.

Wenn Sie Interesse an Chamber haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Chamber ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Manuela Linnemann hat die Patenschaft für Chamber übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Emil L
50 cm – hatte Glück im Unglück

Emil L hatte Glück im Unglück. Er wurde auf der Straße von einem Schäferhund ganz böse gebissen. Eine liebe Passantin, die dies gesehen hat, hat sofort unsere Tierschützerin vor Ort angerufen, die sich dann sofort darum gekümmert hat, dass er in unserem Shelter medizinisch versorgt wurde. Jetzt sitzt er erst einmal in unserem Krankenzimmer um sich zu erholen und die Wunden anfangen können zu verheilen. Zwar ist der ca 2016 geborene Rüde im Moment noch etwas verstört, aber  Dank der guten Pflege unserer lieben Betreuer vor Ort wird er bestimmt bald zu Ruhe kommen.  Emil L ist ca. 50 cm groß und ganz lieb. Er genießt die Nähe der Menschen, die Streicheleinheiten, das Umsorgtwerden. Bestimmt wäre er ein wundervoller Familienhund.

Wenn Sie Interesse an Emil L haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Emil L ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Stephanie Ludwig-Weidemann hat die Patenschaft für Emil L übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Charly F
40 cm – der hübsche Wuschel

Charly F hat zwar erst 2015 das Licht der Welt erblickt, aber leider hat die Zeit ausgereicht um erst einmal das Schlechte im Menschen zu sehen. Deshalb ist er misstrauisch, wenn sich jemand dem Zwinger nähert. Das ist sehr schade, denn mit seiner geringen Größe von ca. 40 cm hätte er gute Vermittlungschancen. Sein dichtes, rot-beige-farbenes Fell macht ihn zu einem richtig hübschen Hund. Obwohl im Shelter immer zu wenig Zeit ist, um sich intensiv mit jedem Hund zu beschäftigen, werden sich unsere Pfleger ihr Bestes tun um Charly F zu zeigen, dass Menschen doch ganz okay sein können, damit auch er ein gutes Zuhause findet.

Wenn Sie Interesse an Charly F haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Charly F ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Bernadette Fissel hat die Patenschaft für Charly F übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!