Tommy
ca. 45 cm – Der graue Wolf

Der hübsche Tommy ist etwa 2010  geboren,  ca. 45 cm groß und lieb zum Menschen. Über vier Jahre sitzt dieser arme Kerl jetzt schon eingesperrt im Shelter fest und niemand fragt nach ihm.  Er möchte so gerne endlich da raus in sein eigenes Körbchen umziehen!

Tommys graue Nase lässt ihn älter wirken, als er ist, denn er hat noch viele Jahre vor sich. Ob dies durch den Stress des Shelterlebens kommt oder einfach seine Farbe ist, wissen wir nicht, aber egal welches Alter er hat: Wer würde den kalten rumänischen Zwingerboden nicht gerne gegen ein warmes Körbchen neben der Heizung in Deutschland eintauschen?

Tommy darf in der Mitte des Help Azorels leben. Das ist schon mal besser als im Zwinger, aber gerade wenn man älter wird ist es so oder so im Shelter kein gutes Leben mehr. Wir wünschen uns für ihn schnell ein Zuhause oder eine Pflegestelle, damit er sein Leben im Warmen und in Ruhe genießen darf. Ein Haus mit großem Garten – das wäre sein Traum.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-fuer-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Tommy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces.

Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Außerdem wünscht sich Tommy einen lieben Paten, der wieder sein Näpfchen füllt und an ihn denkt.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Mehr Bilder finden gibt es hier.