Apollo
50 cm – der Schmusebär
[24103 Kiel]

Dieser kuschelbedürftige Senior ist unser Apollo. Der extrem freundliche Rüde lebt derzeit bei seiner Pflegefamilie in 24103 Kiel und zeigt sich hier als sehr, sehr anhänglicher Charakter, der unbedingt seinen Menschen gefallen möchte. Seine Bezugspersonen können sich seiner Liebe und Treue sicher sein und auch Fremden gegenüber ist er total aufgeschlossen.

Andere Hunde muss Apollo hingegen erst kennenlernen dürfen, denn wenn diese direkt auf ihn zulaufen, wird er schnell nervös. Wenn man ihn allerdings bei einem Spaziergang langsam an einen bestimmten Artgenossen gewöhnt, so wird er schnell mit diesem warm und kann somit super als Zweithund gehalten werden – egal ob mit einer Hündin oder einem weiteren Rüden.

Seine Familie beschreibt ihn ansonsten als willensstarken und intelligenten Charakter, welcher für sein Alter mental wie körperlich noch total fit ist. Er hat ein sehr treues und freundliches Wesen und strahlt in der Regel absolute Ruhe aus. Er benötigt in ungewohnten Situationen allerdings auch nach wie vor noch etwas Zuspruch, da er dabei sehr unsicher und schreckhaft ist. Am liebsten ist er mit seinen Menschen einfach draußen in der Natur unterwegs und erkundet mit ihnen die die Wälder und Felder. Eine hektische Stadt mit lauten Geräuschen, Feuerwerk oder Gewitter beunruhigen ihn hingegen sehr. Auch Autofahren ist nicht unbedingt seine Lieblingsbeschäftigung, er macht es seinen Menschen zuliebe aber problemlos mit. Zudem ist der Schmusebär stubenrein, kann problemlos alleine bleiben, geht an der Leine und kann alle gängigen Grundkommandos.

Für unseren freundlichen Apollo wünschen wir uns einen hundeerfahrenen Haushalt ohne Kinder und Katzen und mit viel Zeit zum Schmusen und Kraulen. Eine Familie, die Apollo so liebt, wie er ist und ihn mit Geduld und Fürsorge für den Rest seines Lebens begleitet. Am Schönsten wäre ein Haus oder eine Erdgeschosswohnung mit eingezäuntem Garten in einem ruhigen Umfeld, wo er in Hinsicht auf das Alter nicht so viele Treppen laufen muss. Gerne auch mit einem Artgenossen.

Apollo ist ca. 12 Jahre alt, 50 cm groß und wiegt 28 kg. Er ist gechippt, kastriert und wird mit europäischem Pass gegen eine Gnadenschutzgebühr von 200€ mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Ein negativer Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten wurde 2016 bei Einreise durchgeführt.



Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: