Sona
ca. 54 cm – Die Glückliche

Sona lebt nun schon seit Dezember 2016 bei uns im Shelter und hat immer noch keine Anfrage.
Ihr Name ist gälisch und bedeutet “glücklich”. Wir hoffen, dass auch sie endlich die große Chance auf ein glückliches Leben bekommt. Sie ist eine so hübsche und liebe Hündin, Sona hat wirklich etwas Besseres verdient als jahrelang hinter Gittern leben zu müssen. Mit ihrem hübschen Knopfaugen schaut sie uns immer so hoffnungsvoll an und wünscht sich so sehr, dass sie endlich ein Halsband angelegt bekommt und in den Transporter steigen darf, aber bis jetzt mussten wir sie leider immer enttäuschen.
Diese Maus ist der ideale Wegbegleiter für sportliche Menschen, die gerne ihre Zeit draußen in der Natur verbringen. Sie ist ca. 2015 geboren und hat eine Größe von ca. 54 cm.
Sona steht allem offen gegenüber, sie braucht nur eine Chance. In ihrem Zwinger ist sie wachsam und bellfreudig, das heißt wir würden uns für sie keine Wohnungshaltung wünschen. Sie wird von Ihren Mitbewohnern als Chefin im Zwinger akzeptiert. Aber auch wenn Sona mal rummotzt, gibt keinen Ärger untereinander. Sie ist selbstbewusst, wahrscheinlich wäre sie lieber eine Einzelprinzessin in ihrem neuen Reich. Aber dennoch liebt sie uns Menschen und kann auch ganz entspannt mit uns schmusen.
 

Wenn Sie Interesse an Sona haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Sona ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sonas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Conny E. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!