Yara
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unsere liebe Yara ist etwa 2013/2014 geboren, ca. 45 cm groß und  nun auch schon über drei Jahre bei uns. Ihr Name bedeutet persisch “Mut” oder auch “Kraft”, und beides hat das kleine Spitzohr hier tatsächlich mittlerweile gefunden. Zu Anfang verkroch sie sich nur in ihrer Hütte und wollte nichts mit uns zu tun haben, aber mittlerweile hat sie sich mit ihrem Schicksal arrangiert und ist wirklich aufgetaut.
Sie liegt jetzt stolz vor ihrer Hütte und beobachtet das ganze Treiben, und wenn wir zu ihr in den Zwinger kommen, dann lässt sie sich auch anfassen und bekuscheln. Wir gehen davon aus, dass sie auch in ihrem neuen Zuhause zwar erstmal schüchtern und zurückhaltend sein wird, aber wenn sie erstmal gemerkt hat, dass ihr keine Gefahr droht, dann wird sie sich schnell öffnen und ihren Menschen sehr viel Freude bereiten. Wer verliebt sich in diese wunderschönen Augen und gibt ihr eine Chance?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Yara haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Yara ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest  auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.

Rüdiger St. hat die Patenschaft für Yara übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!

11/2018: Diese Videos entstanden bei unserem letzten Besuch!