Kira W
50 cm – die Zweiflerin

Die ca. 2014/2015 geborene Kira W ist etwa 50 cm groß und schon über ein Jahr bei uns im Shelter.  Leider hat sie ihre Meinung bezüglich uns Menschen nicht ändern können, sie kann einfach nicht glauben, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen,  deswegen hält sie lieber Abstand zu uns.  Sie toleriert die Pfleger und bleibt dabei auch ganz ruhig, aber wenn man sie bedrängt oder sie zu Berührungen zwingt, erstarrt sie und scheint innerlich zu beten, dass alles schnell vorbei geht. Leider fehlt hier im Alltag die Zeit, um sich intensiv mit ihr zu befassen, dabei wäre das so wichtig bei ihr.  In ihr fließt sicherlich einiges an stolzem Schäferhundblut, und eigentlich möchte sie treu an der Seite ihres Menschen durchs Leben gehen, aber ohne Hilfe wird sie ihre Angst nicht überwinden können. Wer gibt ihr eine Chance und zeigt ihr, was es heißt, geliebt und umsorgt zu werden? Wie es sich anfühlt, ein eigenes Zuhause zu haben?

Wenn Sie Interesse an Kira W haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Kira W ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Kiras voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Annegret W. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

17103660_1922555104630852_5173205491554800262_n 17155230_1922555111297518_2256307025325943429_n 17190630_1922555114630851_644055876628456941_n 17190849_1922555117964184_1083142663016199048_n