Bonita
45 cm – auf der Suche nach ihrem Glück

Die 2016 geborene Bonita kommt leider auch aus diesem schrecklichen Messigarten und hat ihn ihrem Leben noch nicht viel kennen lernen dürfen. Im Gegensatz zu ihrem Bruder Bronco ist sie nach wie vor sehr schüchtern und zurückhaltend und versteckt sich lieber in der Hütte, wenn jemand den Zwinger betritt.  Mit den Rüden und Hündinnen in ihrem Zwinger lebt sie friedlich zusammen, aber viel lieber würde sie die Situation im Shelter hinter sich lassen und in einem eigenen Zuhause lernen, dem Menschen zu vertrauen und ohne Angst leben zu können. Wer möchte dafür sorgen, dass die junge Dame gar nicht erst lange im Shelter verweilen muss und ihre Angst möglichst schnell ablegen kann?

Außerdem sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!