Lea
50 cm – die Beobachterin

Unsere Lea ist ca. 50 cm groß und  noch ganz neu im Shelter. Diese hübsche ca. 2015 geborene  Maus hat wirklich Idealmaße und passt in jedes Körbchen. Noch ist sie zwar ein wenig misstrauisch und hält sich etwas zurück, aber sie ist schon sehr neugierig und beobachtet ganz genau, wie das Leben hier funktioniert. Mit ihren Mitbewohnern versteht sie sich gut und man sieht, der Drang mit ihnen zu spielen wird immer größer, und auch uns Menschen gegenüber öffnet sie sich von Tag zu Tag mehr. Wir können sie uns wirklich überall vorstellen, und mit ein bisschen Geduld und vielleicht vierbeiniger Hilfe wird sie sich schnell an das Familienleben gewöhnen und so richtig durchstarten, denn sie ist noch so jung, sie möchte endlich ein unbeschwertes Leben führen. Wer  gibt der lieben Maus ihre Chance und holt sich einen Schwung Freundlichkeit ins Haus?

Wenn Sie Interesse an Lea haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lea ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Leas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Lisa R. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

11/2018: Diese Videos entstanden bei unserem letzten Besuch!