Oskar
50 cm – der Relaxte

Unser Oskar ist etwa 2014 geboren und ca. 50 cm groß. Er hat sich wirklich gut mit der Situation im Shelter arrangiert und versucht, das Beste aus seiner Situation zu machen. Ihn bringt so schnell nichts aus der Ruhe und er schaut sich das ganze Treiben ganz entspannt an und geht jedem Ärger aus dem Weg. Vielleicht ist ihm das sogar zum Verhängnis geworden, denn es kann gut sein, dass er mal als lebende Alarmanlage angeschafft worden ist und seinen Job nicht gut genug erledigt hat und deswegen ersetzt worden ist. Für ihn ein echtes Glück, denn so ist ihm vielleicht ein schreckliches Leben an der Kette erspart geblieben . Er ist ganz unkompliziert und anspruchslos, ihm reicht es schon, ein ruhiges Plätzchen und regelmäßig Futter und Wasser zu haben. Aber auf Dauer sollte kein Hund in so beengten Verhältnissen leben müssen, deswegen sucht auch er zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Bleibe in seiner Familie.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Oskar haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Oskar ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.

Eine liebe Tierfreundin, die anonym bleiben möchte, hat die Patenschaft für Oskar übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Dieses Video entstand bei unserem Besuch im April 2019:

Hier ein Video aus November 2018: