Aaron
60 cm – der Sportler

Der hübsche Aaron ist garantiert etwas für Freunde großer Hunde, er bringt nämlich stolze 60 cm mit. Der ca. 2015 geborene Rüde ist bei fremden Menschen noch immer etwas schüchtern, würde sich in Deutschland aber bestimmt prächtig entwickeln. Seinen Bewegungsdrang kann er hier im Shelter natürlich nicht ausleben, doch für diesen jungen Rüden wäre dies genau das richtige. Mit seiner sportlichen Figur sollte er über Wiesen rennen, mit seinen Hundekumpels toben oder auf dem Hundeplatz einer sportlichen Aktivität nachgehen. Seiner Familie wird er mit Sicherheit viel Freude bringen und die Herzen im Sturm erobern. Er ist zwar anfangs etwas vorsichtig, wenn er aber dann merkt, dass man ihm nichts Böses will, lässt er sich gerne streicheln und genießt dies auch. Natürlich muss er das Leben in einem Haus noch kennen lernen, aber er ist ein cleverer Bursche und wird sich schnell integrieren. Mit den anderen Vierbeinern ist er verträglich, so dass er gerne zu einem Artgenossen vermittelt werden kann. Aaron sucht eine Familie mit Haus und Garten, die Spaß daran haben ihm das Hunde 1×1 beizubringen und mit ihm durch dick und dünn gehen.

Wenn Sie Interesse an Aaron haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Aaron ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Gabriele S. hat die Patenschaft für Aaron übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!