Anna
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Suche: Familie für IMMER

Biete: Freundschaft fürs Leben und bedingungslose Liebe

So oder so ähnlich würde es wohl klingen, wenn Anna eine Kontaktanzeige schalten würde. Denn die liebe Hündin mit den großen Augen hatte es nicht leicht in ihrem bisherigen Leben. Nachdem sie ihre ersten Jahre auf den Straßen Rumäniens und im Shelter verbracht hatte, zog sie Ende 2017 das große Los und durfte auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Von dort wurde sie auch prompt adoptiert und verbrachte ein Jahr in ihrer Familie. Doch nach dieser Zeit stellte man plötzlich fest, dass Anna doch nicht der passende Hund wäre und so kam sie nun wieder auf eine Pflegestelle. Dort war man auf alles gefasst, aber nicht auf die Anna, die dann einzog.

Ich bin: gesellig, unkompliziert und liebevoll

Es ist wirklich unverständlich, wieso Anna ihre Familie wieder verlassen sollte. Sie fügte sich sofort in das bestehende Rudel ein und passte sich der neuen Familie ohne Probleme an. Mit ihren ca. 8 Jahren ist sie nicht mehr die jüngste und stellt keine besonderen Ansprüche. Stundenlange Spaziergänge macht sie bereitwillig mit, aber genauso gern fläzt sie sich mit ihren Menschen auf das Sofa und verbringt den Tag ganz entspannt. Daher wünscht sich Anna eher ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Sie ist sie ganz unaufdringlich und bittet nur mit ihren großen schönen Augen ganz sanft um ein paar Streicheleinheiten. Davon kann sie eigentlich gar nicht genug kriegen, aber es würde ihr nie einfallen, sie einfach einzufordern. Dafür ist sie viel zu lieb.

Mit anderen Hunden versteht sich Anna auch blendend. Sie lebt mit mehreren Kumpels zusammen auf ihrer Pflegestelle und lässt sich gerne mal zu der einen oder andern Runde Toben hinreißen. Auch fremden Hunden begegnet Anna stets freundlich und könnte somit gerne als Zweithund vermittelt werden. Auch wenn ihr sicherlich die Rolle als Einzelprinzessin ebenso zusagen würde.

Reiselustig und gepflegt:

Neben dem Kuscheln ist Autofahren Annas liebstes Hobby. Kaum ist der Kofferraum offen, sitzt sie auch schon drin und wartet gespannt darauf, wo es hingeht. Egal wie das Ziel auch lautet, Anna ist überall dabei. In neuen Situationen ist sie manchmal etwas unsicher, aber wenn ihre Menschen dabei sind und sie weiß, dass sie sich auf sie verlassen kann, meistert Anna alles mit Bravour.

Auch Zuhause weiß Anna, was sich gehört. Stubenrein ist sie nach der langen Zeit in ihrer Familie sowieso. Ebenso meistert sie alle Böden, Haushaltsgeräusche und Treppen souverän. Da sie aber schon ein paar Winter und Sommer kommen und gehen gesehen hat, wäre es gut, wenn ihr zukünftiges Zuhause nicht in den oberen Etagen liegen würde. Da sie in ihrer Familie dauerhaft ein Geschirr trug, ist ihr Fell an diesen Stellen etwas struppig und kaputt, aber das ist ja nur ein vorübergehender Mangel. Ebenso zeigt sie ein etwas zahnloses Lächeln im vorderen Bereich ihres Kiefers, was vermutlich durch das Beißen in die Gitterstäbe im Shelter entstand. Anna ist dadurch aber in keiner Weise eingeschränkt und es bedarf auch keiner Behandlung. Ihre restlichen Zähne strahlen dafür einfach umso weißer.

Ansprüche:

Wie man sieht hat Anna nicht viele Ansprüche an das tägliche Leben mit ihren Menschen. Was sie aber braucht, sind Zweibeiner, die für sie da sind. Die ihr in Situationen, in denen sie unsicher ist, eine klare Linie vorgeben und ihr Sicherheit bieten. Menschen, die ihr zeigen, dass sie sich nicht selbst um alles kümmern muss, sondern sie wissen lassen, dass sie alles im Griff haben. Dass nicht jeder Fremde einfach auf sie zustürzen kann, sondern sie erst mal schnüffeln darf, um dann nach ein paar Minuten um Krauleinheiten zu bitten. Denn wie jeder, der schon einige Jahre auf dieser Welt verbracht hat, hat auch Anna ihr Päckchen zu tragen. Es ist klein, sollte aber respektiert werden. Und dann ist Anna der ideale Begleiter für jeden, der einen entspannten, unkomplizierten Hund und einen treuen Begleiter für IMMER sucht.

Wenn Sie Anna einmal persönlich kennenlernen möchten, können Sie dies gerne bei ihrer Pflegestelle in 27568 Bremerhaven tun.

Anna ist ca. 8 Jahre alt, 45 cm groß und wiegt 18 Kilo. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350€ mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: