Biela
50 cm – die Liebenswerte

Gerade eben ist Biela bei uns angekommen und so langsam hat sie sich an unseren Alltag gewöhnt. . Sie ist zwar noch etwas schüchtern, taut aber so langsam auf. Biela ist etwa 2015 geboren und hat ihre ersten beiden Winter auf der Straße verbracht, deswegen hat sie beschlossen, es dieses Jahr mal bei uns im Shelter auszuprobieren. Hier bekommt sie wenigstens genug Futter und ein geschütztes Plätzchen. Aber eigentlich ist sie jetzt bereit für ein eigenes Zuhause. Bisher hat sie gelernt zu überleben und möchte sich jetzt neuen Aufgaben widmen. Da wäre eine eigene Familie mit oder ohne Kinder genau das Richtige. Und mit ihrer Größe von ca. 50 cm passt sie auch  gut überall  hin.

Wenn Sie Interesse an Biela haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Biela ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Bielas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Karin W.  gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!