Mia W
45 cm – die Beobachterin

Unsere 2015 geborene Mia W weiß noch nicht so wirklich, was sie von ihrer neuen Umgebung zu halten hat. Sie ist zwar neugierig, beobachtet aber erst einmal alles aus ihrer Hütte heraus. Wenn man sich ihr nähert, bleibt sie sitzen um zu sehen, was jetzt geschieht. Wir würden uns freuen, wenn diese etwa 45 cm große Hündin mit der hübschen Fellzeichnung bald ein eigenes Zuhause findet, in dem Menschen sich um sie kümmern. Mia W braucht eine Aufgabe im Leben, und da ist es egal, ob diese Aufgabe darin besteht, Hundesport zu machen oder einfach nur für ihre Zweibeiner da zu sein, Hauptsache, sie kommt so schnell wie möglich hier heraus.

Wenn Sie Interesse an Mia W haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Mia W ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Chris W.  hat die Patenschaft für Mia W übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

11/2018: Dieses Video entstand bei unserem letzten Besuch!