Jona
45 cm – der bildhübsche Teenie
[51399 Burscheid]

Gestatten, ich heiße Jona und wohne zurzeit in Burscheid (NRW). Hier wurde ich von einer netten Pflegefamilie aufgenommen, bei welcher ich gerade mit vorsichtiger Neugierde die Welt entdecken darf. Aufgeweckt schaue ich mir die Gegend an und lerne eine Menge von meinem Hundekumpel aus der Familie.

Nach der kurzen Zeit in Deutschland bin ich schon stubenrein, gehe klasse an der Leine und übe fleißig die Grundkommandos. Ich reagiere dabei sehr sensibel auf Körpersprache, tue fast alles für Leckerlis und bin gleichzeitig total lärmunempfindlich. Auch Auto fahre ich mittlerweile gerne. Treppen kann ich auch gehen, hier muss ich aber etwas vorsichtig sein. Mein linkes Vorderbein ist aktuell nämlich nicht richtig belastbar und daher kann ich nicht ganz so dolle die Treppen hochrennen oder toben. Aber ich komme gut damit zurecht. Schmusen macht ja schließlich auch eine Menge Spaß!

Gegenüber mir unbekannten Hunden bin ich noch etwas vorsichtig. Ich muss schließlich erstmal alle richtig kennen lernen. Dominante und sehr forsche Hunde machen mir dabei eher Angst. Ich bevorzuge eindeutig Hunde, welche mich ignorieren oder ganz ruhig auf mich zukommen. Mit anderen Tieren, wie Katzen, Pferden oder Schafen habe ich gar keine Probleme.

Meine Pflegefamilie wünscht sich für mich eine hundeerfahrene Familie, die ein wenig Geduld mit mir hat, manchmal kann ich nämlich auch ein kleiner Sturkopf sein. Ich werde es ihnen gerne mit Kuscheleinheiten danken. Kleine Menschen sind mir noch etwas unheimlich, daher sollten die Personen in meiner neuen Familie schon etwas älter sein. Ein Hundekumpel wäre dafür echt toll, da ich noch nicht ganz allein bleiben möchte. Ich könnte mir aber mit etwas Geduld und Übung auch gut einen Platz als Einzelprinz vorstellen.

Wenn ihr mich kennenlernen möchtet, dann meldet euch bitte! Ich freue ich mich auf euren Besuch!

Tschüss und hoffentlich bis bald! Euer Jona

Jona ist 1 Jahr alt, 45 cm groß und wiegt 17 kg. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt. Aufgrund einer einseitigen Ellbogengelenksluxation steht in Kürze noch eine OP an, diese wird auf Vereinskosten durchgeführt.

Die wunderschönen Bildaufnahmen von Jona wurden uns freundlicherweise von Jennifer Wagner (http://www.jenniferwagner.net/) zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!

Die nachfolgenden wunderschönen Bildaufnahmen von Jona wurden uns freundlicherweise von Jennifer Wagner (http://www.jenniferwagner.net/) zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: