Saudi
ca. 45 cm
der Herzliche

Dieser süße Rüde mit dem aufmerksamen Blick ist ca. 2016 geboren und wurde mit seinen Geschwistern bei eisigem Wetter im Winter auf der Straße gefunden. Natürlich konnten die Kollegen vor Ort die Rasselbande nicht ihrem Schicksal überlassen und nahmen sie mit in das sichere Shelter. Sie waren zu diesem Zeitpunkt erst 3 Monate alt und hätten keine Chance gehabt zu überleben. Mittlerweile ist der mittelgroße Rüde erwachsen und sehnt sich nach einem eigenen Zuhause, wo er die Welt entdecken und seine verpasste Jugend nachholen kann. 2 seiner Geschwister durften schon in ein neues Zuhause starten, wan ist es für ihn soweit?
Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut, sodass er gerne als Zweithund, aber auch als Einzelhund einziehen kann. Fremden Menschen ist er noch etwas zurückhaltend, aber auch das wird sich in einem eigenen Zuhause bestimmt schnell ändern.

Wenn Sie Interesse an Saudi haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Saudi ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Saudis voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seine Patin Sonja Schneider gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!