Zora
45 cm – eine Augenweide

Kein Haarkleid glänzt so schön wie das eines schwarzen Hundes, kein Hund sieht so edel aus wie der mit einer schwarzen Fellfarbe. Black is so beautiful !!!! Den besten Beweis liefert unsere wunderschöne Zora. Gerade  jetzt im Teeniealter erkennt man ganz eindeutig, welche äussere Schönheit sie werden wird und ganz wichtig, welch gute innere Werte in ihr schlummern.

Um die zu erkennen muss man nicht lange rätseln. Im Umgang mit ihren Artgenossen zeigt sie sich sehr sozial, im Umgang mit uns Menschen ist sie einfach nur lieb, genießt jede Streicheleinheit und verzaubert mit ihrem treuherzigen Blick. Auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich hervorragend, weshalb gerne schon ein Hund im neuen Zuhause oder der Pflegestelle wohnen darf. Nun ist es für sie aber an der Zeit, ihre eigene Familie zu finden und dabei wollen wir ihr helfen. Zora wurde im Sommer/Herbst 2017 geboren und ist etwa 45 cm klein. Es gibt noch so viel zu entdecken, und das würde sie am Liebsten mit ihrer ganz eigenen Familie.

Wer möchte sich das Glück ins Haus holen und gibt unserer Zora die Chance, zu zeigen was sie alles kann?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Zora haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Zora ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose).

Zoras voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Vanessa J.  gewährleistet.


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Hier ist die süße Maus im April 2019

Hier seht ihr Zora im März 2018