Billy
ca. 45 cm – Der Sympathische

Achtung, Suchtgefahr! Der ca. 1 Jahr alte Billy ist einfach nur traumhaft. Hat man dem etwa 2017 geborenen weiß – braunen Rüden erst einmal in die Augen geschaut und angefangen ihn zu streicheln, kann man sich gar nicht mehr von ihm losreißen, sondern will ihn am liebsten mit nach Hause nehmen.
Mit einer Größe von ca. 45 cm passt Billy auch überall hin,  egal ob es um einen Platz im Auto geht oder ein Hundekorb im Wohnzimmer. Auch ein freies Plätzchen auf der Couch würde er sicher nicht verschmähen.

Aber dafür braucht Billy eine liebe Person oder eine Familie, die gerne das Zuhause mit ihm teilen würde, die ihm alles Notwendige beibringt , um ein harmonisches Miteinander so richtig zu genießen. Dazu gehört unter anderem liebevolle Erziehung, ausreichende Bewegung, der Kontakt zu anderen Hunden, Schmuseeinheiten und gesunde Ernährung. Wo ist er willkommen, wo darf er einziehen ?
Sein Köfferchen hat er bereits gepackt und könnte sich schon mit dem nächsten Transport auf die lange Reise in ein besseres Leben machen. Es fehlen nur die Menschen, die sich seiner annehmen, ihm die nötige Zeit geben, um sich an den für ihn völlig fremden Alltag zu gewöhnen.

Wenn Sie Interesse an Billy haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Billy ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen .Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose und Leishmaniose.

Sandra K. hat die Patenschaft für Billy übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Dieses Video entstand bei unserem Besuch im Oktober 2018:

11/2018: Auf dem folgenden Video ist er kurz in seiner Hütte zu sehen: