Lino
ca. 50 cm – ein freundlicher Hingucker

Im Moment schaut Lino noch etwas unglücklich aus der Wäsche. Alles ist neu, alles ist anders. Um die Zahl der freilaufenden Hunde dauerhaft zu verringern werden regelmäßig Hunde eingefangen, kastriert und in ein neues Zuhause vermittelt. Lino ist einer dieser Hunde, der gerade zu uns gekommen ist. Deshalb können wir leider noch nicht viel über seinen Charakter sagen. Er scheint aber zu den freundlichen Artgenossen zu gehören, da er mit keinem Streit anfängt, sondern sich erst einmal versucht zu orientieren und mit allen auszukommen. Der ca. 2016 geborene Rüde hat gerade die Pubertät hinter sich und ist mit einer Schulterhöhe von etwa 50 cm ausgewachsen und  optisch betrachtet ein wahrer Hingucker.  Sein neues Zuhause könnten wir uns in einer Familie, aber auch bei einem aktiven Single gut vorstellen. Er ist noch jung und daher auch gut formbar und anpassungsfähig. Wer sucht einen treuen Begleiter auf vier Pfoten ?

Wenn Sie Interesse an Lino haben, wenden Sie sich bitte an
info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lino ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Linos voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seine Patin Natalie Schmidl gewährleistet. 

Vielen Dank im Namen der Hunde!