Tobi
– ca. 65 cm, Charmante Grinsebacke

+++VERMITTELT in Rumänien+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”)

(02/2019)

Tobi ist ein gut gelaunter, aktiver Junghund, der mit seiner verspielten Art und seinem Charme alle Pfleger zu bezirzen weiss. Dabei war sein Start ins Leben eine echte Zitterpartie, denn zusammen mit seinen Geschwistern wurde er als Welpe mutterlos auf der Straße aufgesammelt und ins Free Amely Shelter nach Lugoj gebracht. Dort teilen sie sich seither einen Zwinger. Tobis einzige Lebenswirklichkeit ist somit das Shelter, das den Anforderungen eines Junghundes natürlich kaum gerecht werden kann. Zwar hat Tobi großes Glück, mit seinen Geschwistern toben und kuscheln zu können, aber ein junger Kerl wie er will auch lernen und beschäftigt werden. Tobi ist also auf der Suche nach seinem Wirkungskreis bei aktiven Menschen, die gerne viel draußen unterwegs sind und ihn auslasten und ihm den Besuch der Hundeschule ermöglichen, damit er dort das Hundeeinmaleins lernen und soziale Kontakte pflegen kann. Sicher muss Tobi auch noch vieles kennen lernen, so dass er hierbei Unterstützung von seinen Menschen brauchen wird. Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel würde sich Tobi sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss. Tobi ist ein groß gewachsener Rüde und etwa im Dezember 2017 geboren. Wir vermitteln ihn gegen positive Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Wenn Sie Tobi ein Zuhause oder ein Pflegekörbchen anbieten können, dann wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben Sie uns bei Facebook eine Nachricht. Tobi ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Dabei reisen unsere Hunde legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Sobald es Neuigkeiten über Tobi gibt, werden wir hier weiter informieren.

Meike Z. hat die Patenschaft für Tobi übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!