Sunny
50 cm – mit dem sonnigen Gemüt

Sunny ist erst 1 Jahr jung (Stand November 2018), ca. 50 cm groß und im Begriff eine rassige Schönheit zu werden. Ihre äussere Erscheinung ist zauberhaft und die inneren Werte lassen sich ebenfalls sehen.  Mit ihrer jugendlichen Freude verzauberte sie uns bei unserem letzten Besuch. Leider fehlt die Zeit, um sich intensiv um Sunny zu kümmern. Aber genau das braucht sie jetzt. Sie braucht liebe Menschen an denen sie sich orientieren kann und lernen kann, welche Voraussetzungen sie für ihr zukünftiges Leben schaffen muss, um ein toller Familienhund zu werden. Für diese Aufgabe suchen wir geduldige Menschen die bereit sind, ein wenig Zeit und Aufmersamkeit zu investieren, gerne auch mit dem Besuch einer Hundeschule, damit Sunny das zeigen kann was alles in ihr steckt.

Sunny ist anfangs etwas schüchtern, lässt sich aber super schnell überreden näher zu treten. Denn auch ihre Neugierde kann sie nicht so recht verbergen. Und noch etwas ganz besonderes gibt es über die Lakritznase zu erzählen: Es ist selten, dass wir über Vorlieben unserer Hunde berichten können (abgesehen von Futter natürlich, das kommt häufiger vor). Aber bei unserer Sunny war es nicht zu übersehen – sie liebt Wasser über alles! In jeden Eimer musste die Pfote gesteckt oder die Nase getaucht werden. Leider können wir dem gar nicht gerecht werden und daher würden wir uns sehr für Sunny freuen, wenn sie endlich von den richtigen Leuten gesehen werden würde.

Wenn Sie Interesse an Sunny haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Sunny ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sunnys voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Alice Ross gewährleistet. Der Name passt perfekt zu ihrem sonnigen Gemüt.

Vielen Dank im Namen der Hunde!