Kira
ca. 45 cm – Die Ruhige

Diese liebe Maus mit den traurigen Augen ist noch nicht lange im Shelter und schaut noch recht verloren in die Welt. Sie scheint in ihrem Leben gelernt zu haben, dass Menschen es nicht nur gut mit ihr meinen und hält somit lieber Abstand. Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme und so muss sich der Mensch ihr Vertrauen erst erarbeiten.

Mit anderen Hunden versteht Kira sich aber hervorragend, weshalb im neuen Zuhause gerne schon ein anderer Vierbeiner auf sie warten darf, der sie an die Pfote nimmt und ihr zeigt, dass Menschen auch ganz toll sein können.

Kira ist etwa 2014 geboren, ca. 45 – 50 cm groß und reiht sich somit in die lange Liste der unauffälligen Hunde ein. Trotzdem wollen wir die Hoffnung nicht aufgeben, auch für diese Fellnase ein passendes, liebevolles Zuhause zu finden. Denn hat sich ihr Mensch erst ihre Gunst verdient, wird sie bestimmt eine ganz treue Seele.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-fuer-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Kira ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Kiras voller Futernapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Patricia B. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!