Mimi F.
das Teddyschnäuzchen

Dürfen wir vorstellen…. das ist unsere Mimi. Mit ihrem Teddy-Schnäuzchen und ihren weißen Söckchen steht sie etwas verloren in ihrem Zwinger. Mimi wartet schon zu lange. Sie ist etwa 3 Jahre alt und noch ein klein wenig schüchtern, wenn die Menschen auf sie zukommen. Aber sie ist trotzdem total lieb und zeigt keinerlei böses Verhalten.
Wer möchte ihr zeigen, wie toll das Leben mit IHREN Menschen sein kann.
Sie ist verträglich mit Rüden und auch anderen Hündinnen und braucht nur eine Chance.

Die Patenschaft für Mimi hat Stefanie F. übernommen und sorgt damit für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.

Mimi ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.Sollte Sie Interesse an Mimi haben, wenden Sie sich bitte direkt  an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Facebook Nachricht.

Vielen Dank im Namen der Hunde!