Berry
ca. 55 cm – Sucht seine Menschen

Wir möchten nun unseren Berry vorstellen. Er ist noch relativ neu in unserem Shelter und hat sich schon gut an den Alltag gewöhnt. Er ist etwa 2017 geboren und ungefähr 55 cm groß.
Dieser freundliche hübsche Rüde mit den bernsteinfarbenen Augen hat sein Leben auf den Straßen Rumäniens verbracht. Aber zum Glück wurde er zu uns in Sicherheit gebracht.
Nun wartet er auf die nächste Episode seines Lebens und wir hoffen, dass er nicht allzu lange warten muss. Seine Koffer sind gepackt und er kann sich bald auf die lange Reise Richtung neuem Zuhause machen, das wir uns für ihn wünschen.
Gerade die jungen Hunde haben noch so viel Potenzial in sich, dass sie gern ausschöpfen wollen, denn schließlich gibt es noch so viel zu lernen und jeder Tag birgt eine neue Herausforderung, die gemeistert werden muss.
Welcher liebe Mensch kann sich vorstellen, diese Herausforderungen gemeinsam mit Berry zu meistern? Ihm zu zeigen, wie schön das Leben eines Hundes in vertrauter Umgebung sein kann, immer versorgt zu werden und das beinhaltet nicht nur die Nahrung, sondern auch das gemeinsame Spielen und das Kuscheln.
Da er sich bei uns auch sehr freundlich seinen Artgenossen gegenüber zeigt, hätte er auch nichts gegen einen bereits vorhandenen Hund im Haushalt. Dieser könnte es ihm erleichtern, sich in den neuen Alltag einzugewöhnen. Auch wenn kein Hund vorhanden ist, wird man ihm mit Geduld und Liebe helfen können, sich rasch einzuleben.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Berry haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Berry ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.

Silvana W. hat die Patenschaft für Berry übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Dieses Video entstand bei unserem Besuch im April 2019: