Rihanna
68 cm – Die große Verspielte

Unsere Rihanna  gehört eindeutig zu den großen Mädels: Im November 2017 geboren, dürfte sie mit ihren rund 68 cm Schulterhöhe (Stand: April 2019) nun wohl ihre endgültige Größe erreicht haben.  Die wunderschöne beige Hündin mit der schwarzen Maske hat bereits ihre Jugendzeit mit Warten im Shelter vertan, so dass es allerhöchste Zeit wird, dass die ihre Menschen findet. Rihanna ist sowohl mit Rüden als auch Hündinnen verträglich. Im Free Amely Shelter teilt sie sich den Zwinger mit ihrer Schwester Beyonce. Rihanna zeigt sich unbekannten Menschen gegenüber etwas zurückhaltend, sobald sie jedoch merkt, dass man mit ihr spielen möchte, lässt sie sich dafür begeistern. Aufgrund von Rihannas Größe und Optik vermuten wir, dass in ihren Genen eine Portion Kangal steckt. Trotz ihres Sanftmuts und ihrer anhaltenden Verspieltheit wünschen wir uns daher Menschen für sie, die sich mit Hirtenhunden auskennen. Dazu gehört auch ein ausreichend großes, gesichertes Gelände sowie eine Aufgabe, damit Rihannas Anlagen entsprochen werden kann. Rihanna ist kastriert und wird gegen positive Vorkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Wer hat ein recht großes Körbchen frei für diese wunderbare Hündin?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Rihanna haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Rihanna ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.


Kerstin S. hat die Patenschaft für Rihanna übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!