Fini
– Sieben auf einen Streich

Unsere Fini wurde vor kurzem mit ihren sieben Welpen in den Shelter gebracht und kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs. Daher ist sie im Moment nicht vermittelbar.

Doch auch die etwa zweijährige Hündin, die ihre Mioriticgene nicht verbergen kann, ist im allerbesten Alter und hofft, dass auch sie ein tolles Zuhause bekommt und dann ihr Leben in vollen Zügen genießen kann!

Wenn Sie Fini nach ihrer Welpenbetreuungszeit ein Zuhause oder ein Pflegekörbchen anbieten können, dann wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben Sie uns bei Facebook eine Nachricht.
Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Sobald es Neuigkeiten über Fini gibt, werden wir hier weiter informieren.

Kirsten F. hat die Patenschaft für Fini übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!