Lobo
ca. 50 cm – mit den treuen Augen

Dieser hübsche Kerl mit den treuen Augen ist unser Lobo. Mit seiner tollen Kopfzeichnung ist er ein echter Blickfang. Er ist ungefähr Ende 2017 geboren und circa 50 cm groß.

Lobo ist zusammen mit seiner Mutter (Hedi) zu uns gekommen und hat seine halbe Jugend schon im Shelter verbracht, welches er nach der großen Fangaktion im November bereits einmal wechseln musste. Das soll es für ihn aber nicht gewesen sein, denn vielmehr möchte er ganz viel laufen, toben und die Welt entdecken. Er ist ein freundlicher junger Rüde, der liebend gern bald ein eigenes Zuhause hätte, bei Menschen, die ihn über alles lieben und ihm ein behütetes Leben bieten möchten.
Gemeinsame Spaziergänge, genügend Streicheleinheiten und ausreichend Beschäftigung stehen ganz weit oben auf seiner Wunschliste. Und Lobo hätte gern ein weiches Körbchen, in das er sich hinein kuscheln und einfach glücklich sein kann. Denn bei unserem letzten Besuch im April 2019 war er so glücklich über die Aufmerksamkeit, dass ihm an den anderen Tagen die wenige Abwechslung echt schmerzen muss.

Seinen Koffer hat er bereits gepackt, um auf den nächsten Transport zu steigen, um die Reise seines Lebens anzutreten.
Welcher liebe Mensch hat sein Herz an Lobo verloren und möchte mit ihm gemeinsam durchs Leben gehen und dabei zusehen, wie er jeden Tag etwas Neues entdeckt und dazu lernt?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Lobo haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Lobo ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.


Hilfe durch eine Patenschaft!

Lobo wünscht sich wieder einen lieben Menschen, der an ihn denkt und sein Näpfchen füllt!

Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt.
Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen.
Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten.
Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 750 Hunden.
Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Hier sehr ihr Lobo mit seiner Mutter im April 2019