Spiky
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Dieser kleine süße Fratz ist bisher nur einer von vielen Welpen. Doch Spiky möchte endlich DER eine Hund für seine Familie sein. Was natürlich nicht heißt, dass er gerne Einzelhund wäre. Wir können ihn uns wirklich überall vorstellen. Endlich den tristen Alltag verlassen, das wäre sein Traum. Wer würde dem kleinen Kerl diesen Traum erfüllen?

Wenigstens ist er nicht alleine und verbringt den lieben langen Tag mit seinen kleinen Hundefreunden. Trotzdem soll das nicht alles gewesen sein und wir hoffen nun, für diesen tollen Hundebuben ein Zuhause oder eine Pflegestelle zu finden in der er groß werden und noch viel erleben darf. Er ist jetzt 4 Monate alt (Stand Oktober 2018) und endlich bereit, in ein neues Leben zu reisen.

Wenn Sie Interesse an Spiky haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Spiky ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Spiky’s voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seine Patin Marion S. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!