Pepper
ca. 50 cm – ist noch etwas zurückhaltend

Dieser wunderschöne Rüde mit dem braun-weißen Fell und dem buschigen Schwanz ist unser Pepper. Er ist erst seit kurzem bei uns und hat sich schon gut an den Alltag gewöhnt. Pepper ist etwa 2013 geboren und ungefähr 50 cm groß.

Wie sein bisheriges Leben aussah, wissen wir nicht. Den anderen Hunden gegenüber zeigt er sich freundlich, uns Menschen gegenüber ist er noch zurückhaltend, gewöhnt sich aber langsam an uns und versteht, dass wir ihm nichts Böses wollen.
Angesichts der Situation, die derzeit in Bârlad herrscht, sind wir froh, dass Pepper seinen Weg noch rechtzeitig zu uns gefunden hat. So ist er in Sicherheit und wird von uns mit allem versorgt, was er braucht.
Der alte Teil unseres Shelters wurde auf Beschluss geräumt und wir mussten 90 Hunde in den neuen Teil umsetzen. Diese sind gerettet, die Zwinger sind aber leider hoffnungslos überfüllt. Die Hunde leiden unter der Enge und dem Lärm, sind gestresst und wir wissen nicht, wie unsere armen Seelchen in der nächsten Zeit damit umgehen werden. Für jeden Hund, der noch auf einen der letzten Transporte in diesem Jahr aufspringen kann, sind wir dankbar, denn diese Hunde bekommen ein neues Leben geschenkt und somit wird die Situation in unserem Shelter entschärft.
Auch unser Pepper hat seinen Koffer gepackt und hofft darauf, bald ein anderes Leben zu führen. Er möchte sich wieder mehr bewegen dürfen, mit seinen Menschen tolle Spaziergänge unternehmen, mit ihnen spielen und ganz viel kuscheln. Natürlich möchte der hübsche Rüde auch noch viel lernen.
Die Reise wird lang und anstrengend werden und er wird sich erholen müssen, wenn er in seinem neuen Zuhause angekommen ist. Bestimmt wird er auch eine Weile brauchen, um sich an den für ihn völlig fremden Alltag zu gewöhnen. Mit Zeit, Geduld und Ruhe wird man ihm helfen können, sich einzuleben und Vertrauen zu fassen.
Welcher liebe Mensch möchte Pepper bei sich aufnehmen und ihm zeigen, wie schön das Leben Seite an Seite mit dem Menschen sein kann?

Wenn Sie Interesse an Pepper haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Pepper ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen .Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose und Leishmaniose.

Monika S. und Andreas W. haben die Patenschaft für Pepper übernommen und sorgen somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!