PM 494

Das ist unser PM 494. Dieser wunderschöne Rüde mit der tollen und außergewöhnlichen Fellzeichnung ist noch nicht sehr lange bei uns und muss sich noch eingewöhnen. Er ist etwa 2016 geboren und circa 50 cm groß.

Dieser hübsche Rüde ist dem Leben auf der Straße entkommen und bedenkt man die jetzige, mehr als traurige Situation der Straßenhunde in Bârlad, hat er es jetzt gut. Er wird von uns versorgt und bekommt das, was er benötigt.
Mit anderen Hunden kommt er gut aus, nur hat er bisher gelernt, dass von dem Menschen nichts Gutes zu erwarten ist und das zeigt er uns auch sehr deutlich.
Dieser hübsche Kerl möchte natürlich nicht den Rest seines Lebens hinter Gitter verbringen, sondern möchte wieder raus in die Freiheit, in die Natur. Er möchte laufen und schnüffeln und auch gern viel Neues lernen. Wir hoffen sehr, dass er sich mit der Zeit daran gewöhnt, dass wir Menschen jetzt Teil seines Lebens sind und dass er uns Vertrauen kann.
Er hat seine Koffer gepackt und würde sich auch gern auf die große Reise machen. Allerdings sollte er nur zu Menschen kommen, die Erfahrung mit schwierigen Hunden haben und wissen, wie sie mit ihm umgehen müssen.
Er wird bestimmt nach der langen Fahrt einige Zeit brauchen, um sich zu erholen. Außerdem wird es eine Weile dauern, bis er sich an den Alltag gewöhnt hat. Es wird Zeit, Ruhe und Geduld brauchen, um ihm zu zeigen, das ab jetzt alles besser wird und er Vertrauen fassen kann.
Welcher liebe Mensch der ein erfahrenes Händchen hat, möchte unserem PM 494 zeigen, was das Leben noch alles zu bieten hat, das es schön ist, umsorgt und geliebt zu werden?
Damit genau diese Menschen auf unseren PM 494 aufmerksam werden, muss er in die Vermittlungsgalerie einziehen. Dafür braucht er aber einen Namen!

Darum suchen wir für PM 494 einen lieben Menschen, der ihm einen Namen gibt und bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und seine medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch. Der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden.
Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de

Vielen Dank im Namen der Hunde!