Freddie
50 cm – die Liebevolle
[18442 Neu Bartelshagen]

Liebe Hundemenschen da draußen, ich bin Freddie!

Ich bin eine ganz bezaubernde Hündin im geschätzten Alter von 6 Jahren und heiße eigentlich Friederike. Aber Freddie geht viel schneller über die Lippen und passt auch besser zu meinem sehr kuschelbedürftigen Charakter, wie meine Pflegemama findet. Ich bin eine mittelgroße Fellnase mit einer tollen weiß-braunen Fellzeichnung an Brust, Hals und Beinen und habe es vor einiger Zeit geschafft, dem rumänischen Tierheim zu entfliehen und bei meiner Pflegefamilie in 18442 Neu Bartelshagen (Mecklenburg-Vorpommern) unterzukommen.

Euch Menschen gegenüber bin ich sehr aufgeschlossen und zutraulich und suche aktiv Halt und Geborgenheit. Auch Kinder finde ich absolut großartig und zeige mich im Kontakt sehr umsichtig und vertraut. Meine Familie beschreibt mich insgesamt als eher vorsichtige und unterwürfige Hündin, die sich den Zweibeinern jeder Altersstufe gegenüber sehr aufgeschlossen und liebevoll zeigt und es unheimlich liebt zu kuscheln. Meiner Familie gegenüber lege ich allerdings auch einen Beschützerinstinkt an den Tag, sodass ich eine klare Führung brauche mit dir als meinem Menschen, der mir vermittelt, dass ich die Rolle der Beschützerin gar nicht mehr einzunehmen brauche. Wenn du dich kümmerst, dann werde ich bald merken, wie schön es ist, mich einfach bloß zu entspannen, weil ich weiß, du regelst alles andere.

Mein Für-immer-Mensch sollte deshalb jemand sein, an den ich mich anlehnen kann, der mir Sicherheit gibt und mich souverän durch alle unbekannten Situationen führt. Denn in meinem neuen Leben hier in Deutschland gibt es noch einige Dinge, die mich verunsichern. Dazu gehören zum Beispiel die Geräusche von Haushaltsgeräten und leider auch unbekannte Hunde. Hier ist noch Arbeit angesagt für uns zwei! Es wäre so großartig, wenn du ein Gefühl dafür hast, mit welchem Artgenossen eine vorsichtige Kontaktaufnahme möglich wäre. Mit euch Zweibeinern kann ich nämlich richtig schön spielen und vielleicht findest du ja die ausgewählten Hundefreunde, mit denen das auch klappt!

Doch neben diesen Baustellen habe ich auch schon ganz viel in meiner Zeit in Deutschland gelernt! So bin ich bereits stubenrein, kann alleine bleiben und im Auto mitfahren. An der Leine laufe ich richtig klasse, Treppen bereiten mir keine Schwierigkeiten und ein paar Kommandos beherrsche ich auch schon.

Aufgrund meines liebevollen Wesens kann ich mir sowohl das Leben in einer Familie mit Kindern, als auch bei einem kinderlosen Pärchen oder sogar bei aktiven Rentnern vorstellen. Hundeerfahrung ist nicht von Nöten, ich gebe mir auch bei Hundeanfängern ganz große Mühe euch zu gefallen. Aufgrund meines Jagdinstinktes sollten jedoch keine Katzen oder Kleintiere im ´meinem neuen Zuhause leben. Artgenossen möchte ich nicht ganz ausschließen, das kommt auf die Sympathie an, ein Leben als Einzelprinzessin könnte ich mir aber am besten vorstellen.

Ich wünsche mir so sehr, meine Für-immer-Menschen zu finden, die genauso liebevoll sind, wie ich es bin. Und die Geduld und Zeit mitbringen, damit ich die Möglichkeit bekomme, mich in meinem neuen Leben zurechtzufinden. Ich verspreche dir, dass in mir ein riesengroßes Potential schlummert!

Freddie ist ca. 6 Jahre alt (Stand: November 2018), 50 cm groß und wiegt 22 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechippt, kastriert und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Vor ihrer Ausreise wurde sie negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: