Würfel
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo, an alle sportlichen Hundefreunde! Ich bin Würfel…

…und meine Würfel sind noch nicht gefallen! Denn ich bin noch auf der Suche nach einem warmen Körbchen bei Menschen, die mich für immer haben wollen! Nach Deutschland habe ich es immerhin schon geschafft. Bye-Bye Rumänien und Hallo 89522 Heidenheim in Baden Württemberg!

Ich bin ein richtig energiegeladener Jungspund von 11 Monaten mit einer geballten Power von 60 cm Schulterhöhe. Ich stecke so voller Energie, dass ich am liebsten den ganzen Tag unterwegs sein und toben möchte. Am liebsten mit meinen Artgenossen, ich nehme alles und jeden, der mir vor die Nase läuft. Spielen, toben, fetzen und das am liebsten furchtbar stürmisch und rund um die Uhr! Ich habe sie nun mal, diese ganze Energie und irgendwie muss sie ja raus. Aber nicht, dass du mich falsch verstehst – ich bin zwar stürmisch, aber trotzdem immer nett und sozial dabei.

Ich kann sicher toll mit dir joggen gehen oder am Fahrrad mitlaufen und wäre ein richtig aktiver Begleiter bei allen Unternehmungen draußen. Neugierig und kontaktfreudig wie ich bin, fällt es mir nicht so schwer wie manch anderem, mich auf meine Menschen einzustellen. Auch Kinder sind kein Problem, wenn sie nicht mehr allzu klein sind.

Ich bin kurz etwas verunsichert, wenn Menschen sich mir zu schnell nähern und ich kenne noch kein hektisches, lautes Stadttreiben. Aber mit konsequenter, sicherer Führung sollte ich mich in meiner neuen Umgebung schnell zurechtfinden. Es sei denn, dass eine Katze in der Nähe ist – das muss ich zugeben – da vergesse ich mich schonmal. Aber ich muss mich ja auch nicht mit allen verstehen, oder? Pferde hingegen sind zum Beispiel gar kein Problem. Ich bin schlau genug zu wissen, wann ich meine Pfoten beisammen und einen gesunden Abstand halten sollte.

Am liebsten sind mir aber immer noch meine Artgenossen. Ich nehme jeden Kontakt mit, der sich mir bietet und versuche immer, ein ausgelassenes Spiel zu starten. Aggressives Verhalten habe ich hier bisher noch nie gezeigt. Aber ich stecke mitten in der Pubertät, da sind wir doch alle für Überraschungen gut und du solltest geduldig mit mir sein, wenn meine Leitung mal länger ist als sonst. Ich bin zwar sehr gelehrig, aber ich habe auch einen kleinen Dickschädel und versuche gerne mal, meinen eigenen Willen durchzusetzen. Vor allem, wenn es ums Schnüffeln geht. Meine Nase ist ständig auf dem Boden, ihr entgeht wirklich gar nichts und deshalb ziehe ich dann auch noch ganz schön an der Leine. Aber ich habe gehört, das könnt ihr Menschen euch ja auch zunutze machen und mich in Form von unterschiedlichster Nasenarbeit auslasten. Das würde ich gerne mal versuchen! Wenn kein Hund und nichts zu schnuppern in der Nähe ist, spiele ich aber auch sehr gerne mit meinen Menschen. Hast du Lust, es auszuprobieren? Ich sag’s dir, das macht Spaß!

Aber neben all dem Spiel und Spaß gibt es natürlich auch noch den Ernst des Lebens. Ich habe nämlich noch einiges zu lernen und brauche eine liebevolle, aber konsequente und erfahrene Hand, um mir alle Regeln beizubringen, die ich als neues Familienmitglied bei dir brauche. Ich bin zwar schon stubenrein und kann gut im Auto mitfahren, aber an den Feinheiten der Grundkommandos muss noch weiter gearbeitet werden. Wenn man mich allein lässt, belle ich anfänglich und benötige für längere Phasen dringend eine Beschäftigung, Kalbsknochen zum Kauen ist da die Ablenkung meiner Wahl. Diese Delikatesse bekomme ich hier immer wieder und liiiebe sie!

Möchtest du mir diesen Knochen unter deinen Weihnachtsbaum legen? Vielleicht bist du ja genauso aktiv wie ich und liebst es gut ausgelastet zu sein – dann werden wir uns bestimmt fantastisch ergänzen können! Bitte melde dich doch und komm vorbei! Ich warte auf dich!!

Würfel ist derzeit 11 Monate alt (Stand: November 2018) und etwa 60 cm groß bei 20 kg. Er wird entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft und kastriert mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien: