Touka
ca. 40 cm – Die kleine Hübsche

Diese kleine Maus ist unsere Touka. Sie ist ungefähr 2016 geboren und etwa 40 cm groß und mit ihrer tollen Fellzeichnung und dem großen Fleck auf dem Kopf ein echter Hingucker. Sie ist noch recht neu in unserem Shelter und gewöhnt sich langsam an den Alltag.

Touka lebte bisher auf den Straßen Bârlads, wurde dann jedoch von den städtischen Hundefängern eingefangen und in den alten Teil unseres Shelters gebracht, das der Bürgermeister der Stadt hat räumen lassen, um die Hunde dort unterzubringen, die er hat fangen lassen. Touka war eine von ihnen.
Die städtischen Hundefänger sind dabei nicht zimperlich vorgegangen, so dass die Hunde erst einmal vorsichtig uns Menschen gegenüber sind. Diese Erfahrung werden sie leider nicht so schnell vergessen können.
Aber unsere Touka taut allmählich auf. Wir sind uns sicher, dass sie in den nächsten Tagen und Wochen versteht, dass unsere Pfleger ihr nichts Böses wollen.
Natürlich sollte ihr Aufenthalt bei uns im besten Fall nicht sehr lange dauern. Viel mehr wünscht sie sich ein schönes Zuhause, bei Menschen, die sie gern haben und wo sie behütet und umsorgt lernen kann, was es bedeutet, der beste Freund des Menschen zu sein.
Gemeinsame Spaziergänge kennt die kleine Touka noch nicht, aber sie werden ihr mit Sicherheit viel Spaß machen. Das Spiel mit dem Menschen wird sie erst lernen müssen, jedoch schnell begreifen, wie toll das ist. Sie möchte noch viel lernen, denn bisher musste sie nur wissen, wie sie auf der Straße und bei extremer Witterung überlebt. Es wird ihr mit Sicherheit Freude bereiten, gefordert zu werden.
Der Koffer ist gepackt, es fehlen nur noch die Menschen, die es ihr ermöglichen, einen Platz auf einem der Transporte zu ergattern.
Die Reise wird lang und anstrengend werden, aber sie wird sich lohnen. Nach der langen Fahrt wird Touka erschöpft sein und braucht bestimmt einige Tage, um sich zu erholen und sich an den für sie völlig fremden Alltag zu gewöhnen. Mit Ruhe und Geduld kann man ihr aber helfen, sich gut einzuleben und Vertrauen zu fassen.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Touka ihr erstes eigenes Körbchen schenken und ihr zeigen, was das Leben für sie noch alles bereithält?

Wenn Sie Interesse an Touka haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Touka  ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen .Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose und Leishmaniose.

Vanessa T. hat die Patenschaft für Touka übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

12/2018: Ein Video von Touka!