Daisy G
ca. 30 cm – Möchte endlich wieder auf der Sonnenseite stehen

Unsere kleine Daisy ist ein echter Pechvogel. Nicht nur, dass sie von ihrem Besitzer auf die Straße gesetzt wurde, zu allem Übel wurde sie dann auch noch von einem Auto angefahren. Leider ist beides keine Seltenheit in Rumänien, denn wenn man durch die Straßen schaut sieht man viele hinkende Hunde. So entlastet sie beim Laufen ihr linkes hinteres Bein, was die Folge dieses Unfalls ist.
Sie scheint uns Menschen das alles auch ein wenig übel zu nehmen und so ist sie beim ersten Date noch etwas zurückhaltend und möchte nicht viel mit uns zu tun haben. Aber mit einiger Überredungskunst und einer kleinen Leckerei lässt sie sich dann irgendwann doch ein wenig überreden, wie man im Video schön sehen kann.

Daisy ist nur etwa 30 cm klein und ca. 2016 geboren. Wir würden ihr so sehr wünschen, dass sie ein eigenes Zuhause oder eine Pflegestelle findet, wo sie das Vertrauen zum Menschen wieder vollends herstellen kann und zu einem tollen Begleiter wird. Natürlich müsste sie mit ihrem Beinchen auch einem hiesigen Tierarzt vorgestellt werden, denn hier sind die Mittel, die den Tierärzten zur Verfügung stehen, doch um einiges besser.

Wer mag mit ihr diesen Weg gehen und ihr wieder die Sonnenseite des Lebens zeigen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Daisy G haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Daisy G ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose).

Herbert & Christina G. haben die Patenschaft für Daisy G übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde

Hier ein paar Videos von dem kleinen Knopf aus April 2019