Lilo
45 cm – die Sanftmütige
[12355 Berlin]

Steckbrief
Alter: ca. 2018 geboren
Geschlecht: weiblich, kastriert
Größe: ca. 45 cm
Charakter: aufmerksam, bewegungsfreudig, ruhig, unkompliziert, vorsichtig, zurückhaltend, unaufdringlich, sanftmütig, verschmust, bei Fremden sehr schüchtern
Kinderverträglich: ja
Artgenossenverträglich: absolut, gerne als Zweithund
Jagdinstinkt: bisher nicht festgestellt
Für Hundeanfänger geeignet: ja, mit entsprechendem Einfühlungsvermögen
Wunschzuhause: liebevolle und aktive Menschen mit Geduld, ein Ersthund wäre vorteilhaft (aber kein Muss), Zuhause in eher ruhigerer Umgebung ohne viele Treppen


Liebe potentielle Für-Immer-Familie!

Mein Name ist Lilo und ich freue mich, dass ich euch etwas über mich erzählen darf. Ursprünglich komme ich aus Rumänien, wo ich bereits als kleines Hundemädchen in einem Shelter aufgenommen wurde. Über drei Jahre meines jungen Lebens verbrachte ich dort in einem Zwinger und bekam nichts von der Außenwelt mit. Der Shelteralltag stimmte mich traurig und von Wohlfühlen konnte keine Rede sein. Aber jetzt ist zum Glück Schluss damit. Das lange Warten hat sich für mich gelohnt und am 13.08. bekam ich die größte Chance meines Lebens: ein Ticket für die Reise in eine Pflegefamilie.

Und was soll ich sagen… Die neue Welt übertrifft all meine Vorstellungen. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass so viel Neues und Spannendes auf mich wartet! Das muss ich natürlich alles erst einmal verarbeiten. Daher bin ich lieber noch etwas vorsichtig und zurückhaltend, aber gleichzeitig auch aufmerksam, denn verpassen möchte ich keinesfalls etwas. Am liebsten mag ich ausgedehnte Spaziergänge mit den Hunden meiner Pflegefamilie. Was gibt es Schöneres als den Wind in meinem Fell und das Gras unter meinen Pfoten zu spüren!? Aber auch das Kuscheln mit meinen Menschen bereitet mir viel Freude.

Für das Hunde-ABC ist es noch etwas zu früh, da ich noch mit den vielen neuen Eindrücken beschäftigt bin. Dafür kann ich schon sehr gut mit den anderen Hunden zusammen alleine bleiben, bin stubenrein, fahre super gerne im Auto mit und gehe ruhig und ausgeglichen an der Leine. Bei Spaziergängen bin ich immer ganz vorne dabei, wenn es Leckerchen gibt und schaue stets, dass ich nah bei meinen Menschen bleibe. Einen Jagdinstinkt oder Futterneid zeigte ich bisher nicht und Katzen gegenüber verhalte ich mich unauffällig. Meine Pflegemama bezeichnet mich als sanftmütige, unkomplizierte und ruhige Hündin, in der noch sehr viel Positives schlummert. Das sind doch schon eine Menge Pluspunkte, nicht?

Und nun wage ich meinen nächsten Schritt: die Suche nach meinem Für-Immer-Zuhause! Ich wünsche mir eine aktive Familie, die viel in der Natur unterwegs ist und entweder schon Hundeerfahrung hat oder aber das nötige Feingefühl im Umgang mit Hunden mitbringt, auch wenn sie selbst noch keinen hatte. Eine ländliche Umgebung ziehe ich dem Lärm und dem Trubel einer Stadt definitiv vor und ein eingezäunter Garten wäre dann noch das Tüpfelchen auf dem i. Da ich mich mit anderen Hunden ausgezeichnet verstehe, würde ich mich über einen souveränen Hundebruder oder eine Hundeschwester sehr freuen. Denn bei fremden Menschen bin ich eher misstrauisch oder sogar ängstlich. Da würde es mir helfen, wenn mich ein anderer Vierbeiner an die Pfote nimmt. Falls Kinder in der Familie wohnen, sollten diese respektvoll mit mir umzugehen wissen und eher von der ruhigen Sorte sein, so wie ich es bin.

Nun hoffe ich aus tiefstem Herzen, dass ich – die sanftmütige Lilo aus Rumänien – dein Herz erwärmen konnte und du dir eine gemeinsame Zukunft mit mir vorstellen kannst!

Sie wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 460 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: September 2018 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: unsicher, kennt noch nichts vom ‚richtigen‘ Leben
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: Anfang 2019

Unsere kleine Lilo ist ein echter Pechvogel. Wie viele Hunde in Rumänien wurde sie bereits im jungen Alter auf die Straße gesetzt… oder hatte sie überhaupt jemals ein Zuhause? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass Lilo sich hier gar nicht wohl fühlt. Man sieht ihr ihre Verzweiflung förmlich an.

Sie weiß einfach nicht genau, ob sie uns vertrauen kann oder nicht. Lilo kann einem einfach nur leid tun. Doch Hunde können mit Mitleid nicht viel anfangen und so suchen wir für sie ruhige, erfahrene und geduldige Hundefreunde, die ihr zeigen, dass wir nicht alle schlecht sind und dass das Leben auch schön sein kann. Zum Glück versteht sie sich mit ihren Hundefreunden sehr gut, weshalb im neuen Zuhause oder in ihrer Pflegestelle gerne schon ein vorhandener Ersthund leben darf, der ihr Sicherheit gibt und an dem sie sich orientieren kann. Wir wissen, dass es einiges an Arbeit bedeutet, aber sie hat es so sehr verdient!

Wer mag mit ihr diesen Weg gehen und ihr die Sonnenseite des Lebens zeigen?