WLW 17
im Wachstum – Wünscht sich eine Familie

Unsere WLW 17 wurde mit ihren Schwestern und ihrer Mutter zusammen von der Straße gerettet. Die hübsche Maus ist etwa im März 2019 geboren und darf sich ab August 2019 auf die Reise in ein neues Leben machen.

Welpentypisch ist sie verspielt und neugierig, bereit, die große weite Welt zu entdecken.
Doch in unserem Shelter wird sie sich nicht voll entfalten können. Obwohl es natürlich genug Spielkameraden gibt, so dass es nie langweilig wird. Doch kennen lernen wird sie nicht viel.
Obwohl unsere Pfleger ihr Bestes tun, um den Kleinen ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken, können sie nicht die Geborgenheit einer Familie ersetzen.
Darum hofft WLW 17 darauf, möglichst bald von ihren Menschen entdeckt zu werden, damit sie sich auf die Reise ihres Lebens machen darf.
In diesem neuen Leben wird sie jeden Tag schöne Spaziergänge mit ihren Liebsten unternehmen und dabei jeden Tag etwas anderes entdecken. Natürlich wird Spiel und Spaß auch nicht zu kurz kommen und es warten jede Menge Streicheleinheiten und Kuschelstunden auf die Maus.
Die Fahrt wird lang und anstrengend werden, aber sie lohnt sich, denn am Ende wartet ihre Familie auf sie, die die tolle Hündin willkommen heißen wird.
Anfangs wird sie sicherlich ihre Zeit brauchen, bis sie sich an den neuen und völlig fremden Alltag gewöhnt hat, doch wenn man ihr die Zeit lässt, wird sie sich rasch einleben und Vertrauen fassen können.
Welcher liebe Mensch möchte unsere kleine WLW 17 an die Pfote nehmen und gemeinsam mit ihr durchs Leben gehen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an WLW 17 haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Nachricht über Facebook.
WLW 17 ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.


Hilfe durch eine Patenschaft!

Außerdem wünscht sich  WLW 17 einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!

Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt.
Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5 €, 10 € oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen.
Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten.
Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 750 Hunden.
Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!