Aiko M
ca. 50 cm – Der Träumer

Unser Aiko M ist eine schöne Erscheinung! Der etwa 2013 geborene und ca. 50 cm große Rüde wartet nun darauf, von seinen Liebsten entdeckt zu werden, damit er endlich weiß, wie es ist, ein eigenes Zuhause zu haben.
Aiko M lebte vermutlich sein gesamtes Leben auf der Straße, ohne den Schutz und die Geborgenheit einer Familie. Er musste sich allein durchs Leben schlagen. War den Witterungen, den heißen Sommern und den bitterkalten Wintern ausgeliefert, oft begleitet von Hunger und Durst.
Alles änderte sich Anfang Juli! Das Public Shelter bekam einen neuen Betreiber, der sogleich damit begann, so viele Hunde wie möglich von der Straße zu holen. Aiko M war einer von ihnen.
Er wurde mit anderen Hunden in einen engen Zwinger gesperrt und musste dort ausharren. Die Hunde wurden nur mit dem Nötigsten versorgt und hatten kaum menschlichen Kontakt. Doch Aiko M hatte großes Glück. Er durfte in unser Little Souls Home umziehen! Wieder eine neue Wende in seinem Leben. Doch diesmal zum Positiven, denn Aiko M wird nun mit allem versorgt, was er braucht, bekommt dazu noch Zuneigung und Streicheleinheiten unserer Pfleger.
Aiko M ist trotz seines harten Lebens auf der Straße und den Wochen im Public Shelter ein freundlicher Rüde geblieben und genießt die Aufmerksamkeit, die er bekommt.
Natürlich hoffen wir, dass er nicht allzu lange in unserem Shelter ausharren muss, sondern sich bald Menschen melden, die unserem Aiko M ein Zuhause geben möchten.
Durch einen früheren Unfall trägt Aiko M noch eine alte Verletzung an der vorderen linken Pfote mit sich. Dies scheint ihn aber nicht zu beeinträchtigen.
Wenn Aiko M sich auf die lange Reisen machen darf, wird er am Ende der lange Fahrt von seinen Liebsten herzlich in Empfang genommen. Sie werden ihm dabei helfen, sich Stück für Stück an sein neues Leben zu gewöhnen, was sicherlich am Anfang ein wenig Zeit kosten wird, denn immerhin ist für Aiko M alles neu und fremd. Da reicht oftmals ein wenig Geduld, um ihm zu helfen, sich gut einzuleben.
Auf Aiko M warten schöne Spaziergänge durch die Natur, bei denen er jeden Tag etwas mehr von seiner neuen Umgebung kennen lernen wird. Und er bekommt endlich so viele Streicheleinheiten und Kuschelstunden, die er verdient hat. Er wird sein neues Leben in vollen Zügen genießen, denn ab diesem Zeitpunkt braucht er sich keine Sorgen mehr zu machen, sondern kann sich voll und ganz auf seine Menschen verlassen.
Welcher liebe Mensch möchte unserem Aiko M diese Zukunft schenken und mit ihm gemeinsam die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags meistern?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Aiko M haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Aiko M ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.

Eine liebe Tierschützerin, die anoym bleiben möchte, hat die Patenschaft für Aiko M übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!