Toivo
55 cm – der Entdecker
[26209 Sandkrug]

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Toivo und ich lebe seit Ende 2019 bei meiner aktuellen Familie! Doch diese ist leider nur eine sogenannte Pflegefamilie, weshalb ich sehnlichst Menschen suche, die mir ein Zuhause fürs Leben schenken möchten!

Ich habe mich hier als richtig toller Kerl entpuppt! Mein Pflegefrauchen meint sogar ich sei einfach nur der Wahnsinn und sie könne gar nicht verstehen, weshalb die Leute noch nicht Schlange stehen, um mich zu adoptieren! Okay, ich habe wie viele Tierschutzhunde eine kleine Schwäche und das sind die lieben Männer… Denn fremden Männern gegenüber bin ich sehr zurückhaltend bis teils ängstlich. Grundsätzlich bin ich aber sehr neugierig und bei mir bekannten Personen wirklich sehr verschmust. Ich habe gelernt die Streicheleinheiten richtig zu genießen und ich kann mit liebevoller Geduld auch zu Männern in meinem direkten Umfeld Vertrauen fassen – obwohl mit Frauen trotzdem etwas lieber sind. Meine Neugierde bringt mich immer wieder dazu, neue Schritte nach vorn zu wagen und meine Welt zu erkunden. Jetzt, wo ich endlich die Möglichkeit dazu habe, ist in mir nämlich ein großer Entdecker und Abenteurer erwacht! Ich brauche also Menschen, die gerne mit mir unterwegs sind, mich vor neue Herausforderungen stellen und immer wieder Abwechslung in unseren Alltag bringen.

An meinen Artgenossen bin ich sehr interessiert, wobei ich einen fremden Hund erst einmal einordnen muss und notfalls deutlich mache, wer zu meinem „Rudel“ gehört und wer nicht. Doch wenn der Ausweis des Neulings einmal ordentlich kontrolliert wurde, darf er oder sie sich uns auch gern anschließen. Schade ist bloß, dass ich noch so viel an der Leine laufen muss und bisher nicht richtig mit den anderen herumtoben kann. Die Leine verhindert zurzeit auch, dass ich einer meiner Leidenschaften nachgehe: dem Jagen. Meine Jagdtendenzen sind sehr stark ausgeprägt, egal ob es sich um Enten, Mäuse oder Rehe handelt. Katzen sollten daher nicht in meinem neuen Zuhause leben.

Seit ich hier bin, habe ich auch schon so einiges lernen können. So bin ich zum Beispiel stubenrein und laufe prima an der Leine. Auch Treppen sind kein Problem. Das Autofahren und Alleinebleiben habe ich zwischenzeitlich auch gelernt und schlage mich super dabei. Die ersten Kommandos kann ich ebenfalls ganz gut und bin motiviert, alle weiteren Regeln eurer Etikette kennenzulernen.

Ich wünsche mir ein Zuhause, in dem man viel mit mir unternimmt und gern in der Natur unterwegs ist. Ich möchte Abenteuer erleben und endlich all das nachholen, was mir so lang verwehrt blieb. In mir schlummert schließlich ein Entdecker, der viel zu lange auf wenigen Quadratmetern eingesperrt war und der nun endlich anfangen möchte zu leben! Ich suche Menschen, die ebenso gern mit mir und vielleicht einigen anderen unterwegs sein wollen, die mich auslasten und mir eine Beschäftigung bieten und gleichzeitig mit mir an meinen kleinen Baustellen arbeiten.

Toivo ist ca. 5 Jahre alt, 55 cm groß und 25 kg schwer. Er wird kastriert, entwurmt, entfloht, gechippt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 370€ mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheit durchgeführt, der negativ war.


Diese wunderschöne Aufnahme von Toivo wurde uns freundlicherweise von Mareike N. zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!



Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: