Ernie
ca. 50 cm – ein Hund für den 2. Blick

Steckbrief
Alter: ca. 6 Jahre (Stand Juli 2020)
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, aber erstmal zurückhaltend
Größe: ca. 50 cm groß
Geimpft/gechipt: ja
Geeignet für: Menschen mit Geduld
Im Shelter seit: Juli 2019

Hallo ihr lieben Menschen, ich bin der wunderschöne Ernie und komme endlich auch mal zu Wort…

Ich bin schon eine ganze Weile im Racari Shelter. Als ich hier ankam war ich erstmal sehr eingeschüchtert von der ganzen Situation. Ich beobachtete die Menschen mit genügend Sicherheitsabstand. Denn man weiß ja nie so genau, ob sie es gut mit dir meinen.

2019 waren ein paar Mädels zu Besuch in meinem Zwinger. Während sich die anderen Hunde quasi auf die beiden gestürzt und um jede Sekunde Aufmerksamkeit gebettelt haben, war ich eher reserviert und habe das alles bloß aus meiner Hundehütte heraus beobachtet. Mein Interesse an der Situation war nicht besonders groß und ich hatte nicht vor, mich aus meiner Hütte heraus zu bewegen. Die Pfleger, die sich hier tagtäglich um uns kümmern, meinten aber, dass ich normalerweise interessierter und offener sei. Vor ihnen hätte ich keine Scheu mehr und mich lediglich vor der neuen, unbekannten Situation zurückgezogen.

Jetzt bin ich schon ein Profi was Menschen-Besuch angeht und als das Team aus Deutschland vor Kurzem wieder herkam, habe ich mich von meiner allerbesten Seite gezeigt. Sie brachten auch Leckerchen mit und da brauchte es nicht viel und ich gesellte mich zu ihnen. Meine Freundin Enya, mit der ich hier zusammenlebe, hat es mir dann sogar nachgemacht. Aber ist es denn verkehrt, erstmal abzuwarten und zu sehen was kommt? Sie haben mich dann jedenfalls gelobt, wie mutig ich geworden sei und vor Freude war ich dann auch fast ein bisschen albern.

Ich habe mal gehört, dass es Hunde für den zweiten Blick gäbe, und so einer soll ich wohl sein. Riskiert doch bitte mal einen Blick…. Ihr werdet es sicher nicht bereuen! Wenn ich meine Familie einmal gefunden habe, werde ich sicher noch viel mehr aus mir herauskommen und mit ihrer Hilfe werde ich lernen, das Leben in vollen Zügen genießen. Ich freu mich schon drauf!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Ernie haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Ernie ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Ernies voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seine Patin Lara W. gewährleistet.


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Hier zwei Videos von unserem Besuch im August 2020

August 2020 zusammen mit ENYA

Gepostet von Nicole Muckel am Donnerstag, 13. August 2020

August 2020

Gepostet von Nicole Muckel am Donnerstag, 13. August 2020