Carlo
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. („Hunde“ –> „Zuhause gesucht“) 

Hallo ihr Lieben, ich bin der hübsche Hundeopi Carlo und gehöre neuerdings auch zum Racari Shelter.

Mein Leben hat sich auf meine alten Tage nochmal ganz schön gewandelt. Viele Jahre hab ich mich allein durchgeschlagen, man schätzt mich auf ungefähr 10 Jahre und nun sitze ich in diesem Zwinger und habe Angst davor, hier alle meine Lebensgeister zu verlieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen ich auf meine schönen Streifzüge ging und vorbei die Zeiten, in denen ich an meinen Lieblingsplätzen in der Sonne gelegen habe, bis ich mich wieder auf die Suche nach was Essbarem gemacht hab. Um mein Überleben muss ich mich nun selbst nicht mehr kümmern, aber vielleicht war es ja auch gerade diese Aufgabe, die mich stets zufriedengestellt hat. Nun herrscht gähnende Langeweile und ich hoffe sehr, dass ich nicht meinen gesamten Lebensabend hier verbringen muss.
Wisst ihr, wenn man mal in meinem Alter angekommen ist, dann ist es ganz besonders schlimm, wenn man keinen Input mehr bekommt. Meine manchmal müden Knochen müssen doch in Bewegung bleiben, wenn sie nicht steifer und steifer werden sollen. Doch wie soll das gehen, hier in diesem Zwinger? Wie soll meine Seele denn munter und mein Geist wach bleiben, wenn es keine kleinen Herausforderungen mehr zu meistern gibt?
Ich bin ein freundliches Kerlchen, 55 cm ca hoch und wenn es mein gesundheitlicher Zustand zulässt, würde ich mir wirklich wünschen, eines dieser begehrten Tickets zu bekommen, mit denen so viele immer in ein schönes Leben fahren. Es wäre so schön, auf einem weichen und warmen Bettchen zu schlafen anstatt hier in meiner kalten und ungemütlichen Hundehütte. Ich kann mich nichtmal ins weiche Gras legen, welches vielleicht noch von der Herbstsonne gewärmt wurde. Mich erwartet hier ein eisiger Winter, wer weiß, wie ich den noch wegstecke.
Ich bin bestimmt kein allzu großer Läufer mehr, aus dem Alter raus um dich zum Sport in der Natur zu animieren. Doch ich würde mich mit Sicherheit trotzdem darüber freuen, kleine Spaziergänge mit dir zu machen, meine neue Umgebung zu erkunden und neue Wege zu beschreiten. Ein Garten wäre was ganz Feines, eine Wohnung, die nur über Treppen zu erreichen ist, wohl eher ungünstig.
Vielleicht gibt es dich ja da draußen, meinen Menschen, der ein Herz für mich alten Opi hat und mit mir noch eine tolle gemütliche Zeit verbringen möchte. Der mich spüren lässt, wie es ist, geliebt und umsorgt zu werden. Wenn du das hier liest, dann zögere nicht lang, denn es ist schneller nass und kalt, als wir uns das alle wünschen!