Tani
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Das ist unsere hübsche Tani, die schon im Oktober 2019 ins Racari Shelter gekommen ist.

Sie wurde nicht auf der Straße gefunden, wie so viele ihrer Leidensgenossen. Nein, sie hatte einen Besitzer, doch bei dem hat sie sich ziemlich unbeliebt gemacht. Er erzählte, sie habe zusammen mit ihrer Mama die Hühner gejagt! Wie es dazu gekommen ist, das bleibt wohl ihr Geheimnis…. Aber ihre Mama Laura hat mittlerweile ein Zuhause gefunden und sie zeigt dieses räuberische Verhalten in keinster Weise. Man kann also nur mutmaßen, was tatsächlich vorgefallen ist und der Grund der Abgabe war….

Doch war es das nun mit ihrem Leben? Ist sie nun dazu verdammt, im Shelter vor sich hin zu fristen, ein trostloses Dasein ohne die menschliche Zuneigung, die sie so sehr mag? Sie ist erst ca 2 Jahre alt (Stand April 2020), ihr Leben ist noch lang und sie möchte es nicht dort verbringen!
Also versuchen wir unser Glück und machen uns auf die Suche nach einer Familie, die zu ihr passt.

Anfangs zeigte sich Tani ängstlich gegenüber den Männern im Shelter und man weiß nie, welche Erfahrungen sie machen musste. Aber auch das hat sich in den letzten Monaten gelegt. Sie zeigt sich allgemein als sehr fröhliche und zutrauliche Hündin, die immer nur am Zaun wartet, um ein paar Streicheleinheiten zu erhaschen. Sie sehnt sich nach Zuwendung und spannenden Unternehmungen, die nicht durch Gitterstäbe begrenzt sind. Im Shelter ist all das nicht möglich.

Wenn sie also also euer Herz erreichen konnte, dann zögert nicht länger und holt sie zu euch! Gebt ihr eine zweite Chance, denn auch sie hat sie verdient!


Videos aus dem März 2020

März 2020

Gepostet von Nicole Muckel am Montag, 9. März 2020

März 2020

Gepostet von Nicole Muckel am Montag, 9. März 2020