Udo
– der Gutmütige

Ich bin Udo und mit meinen geschätzten 7 Jahren (Stand August 2019) schon ein gestandener Hundemann.
EIns habe ich in den letzten Monaten hier im Shelter gelernt. Die Menschen sind gar nicht mal so schlecht. Nicht nur, dass sie uns füttern, nein auch die Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit, die sie mir schenken, gefällt mir sehr gut. Und da sie so freundlich zu mir sind, bin ich auch sehr freundlich zu euch!

Ein kleines Manko gibt es allerdings, das euch vielleicht stören könnte. Mein rechtes Auge liegt sehr weit in der Höhle. Vielleicht von Geburt an, vielleicht aufgrund einer alten Verletzung. Man weiß es nicht genau und es wird auch vermutet, dass ich darauf blind bin. Aber hey mich stört es nicht und wahre Schönheit kommt ja bekanntlich auch von Innen. Also meldet euch einfach, wenn ich euer Traumhund bin.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Udo haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Udo ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Udos voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seine Patin Marlene W. gewährleistet.


Vielen Dank im Namen der Hunde!