Dipsy
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo ihr lieben Menschen, ich bin der kleine Hundejunge Dipsy, ein Sohn von Tia. Seit Anfang Dezember bin ich mit meinen Geschwistern und meiner Mama nun hier und so langsam sind wir bereit, um auf die große Reise zu gehen. Wir sind jetzt nämlich schon ungefähr 4 Monate alt, also endlich alt genug!

Wenn wir bei unserer neuen Familie ankommen, beginnt wahrlich ein neues Kapitel in unserem Leben. Denn als tolles Leben kann man es hier im Shelter nun wirklich nicht bezeichnen. Es ist eher ein Ort, an dem wir verwahrt werden und wir hoffen natürlich, dass wir nicht lange hier bleiben müssen. Nicht, dass ihr mich falsch versteht. Die Menschen hier geben ihr Bestes. Doch bei so vielen Hunden an einem Fleck, kann nicht jeder die Aufmerksamkeit bekommen, die er möchte oder braucht. Wir Kleinen können auch nicht wirklich auf ein Leben bei euch Menschen vorbereitet werden. Wir kennen keine Leine, keine gemeinsamen Spaziergänge, keine Dinge aus eurem Alltag. Die meisten waren noch nie in einer Wohnung. Wenn wir also am Anfang erstmal sehr eingeschüchtert oder überfordert sind, dann habt bitte Verständnis dafür, denn alles ist uns fremd und euch kennen wir noch gar nicht. Wir brauchen Zeit, um Vertrauen zu euch aufzubauen und um zu lernen, dass wir unser neues Leben genießen können. Wir sind vielleicht nicht vom ersten Tag an die perfekten Haushunde, doch wir haben trotzdem alle eine Chance verdient. Ist nicht die Chance auf ein würdevolles und artgerechtes Leben das Minimum, was man erwarten kann?
Ich hoffe sehr, schon bald von dem Menschen gesehen zu werden, der sich in mich verliebt und mir ein Zuhause oder ein Körbchen auf Zeit schenken möchte.