Mila
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo ihr Menschen da draußen!

Ich bin Mila und wohne zur Zeit im Help Azorel Shelter in Rumänien. Aber ich beginne lieber ganz von vorne mit meiner Geschichte: Also… An meine Mama kann ich mich leider kaum erinnern. Denn als wir circa 2 Monate alt waren, irrten wir vier Geschwister alleine umher. Es war kalt und der Boden gefroren und wir wussten nicht, wie es weitergehen sollte. Wir waren noch so klein und hatten keine Ahnung davon, wie man auf der Straße ums Überleben kämpfen muss. Ich nehme an, dass wir ausgesetzt wurden, weil man uns nicht wollte. Aber dann wurden wir gefunden und von lieben Menschen in das Shelter gebracht, wo wir nun aufwachsen.

Nun bin ich hier, inzwischen 9 Monate alt (Stand August 2020) und was soll ich sagen? Eigentlich gefällt es mir hier ganz gut. Ich werde jeden Tag gefüttert und es sind Menschen da, die sich um mich kümmern. Aber so ganz wohl fühle ich mich doch noch nicht. Es ist laut und viele andere Hunde wohnen hier. Die erzählen sich alle unzählige Geschichten aus ihrer Vergangenheit und von großen Träumen für die Zukunft.

Auch ich habe einen Traum: Ich wünsche mir ein eigenes Zuhause und eine eigene Familie! Wie toll muss das sein, wenn man ein weiches Körbchen hat und Menschen, die jeden Tag für einen da sind und mit denen man viele unvergessliche Abenteuer erleben kann? Nun hoffe ich so sehr, dass ich nicht zu lange warten muss, bis mein Traum in Erfüllung geht. Ich suche Menschen, die Zeit haben und Geduld mit sich bringen um mir die schönen Seiten des Hundelebens zu zeigen. Es gibt viel zu lernen, das ist mir bewusst. Aber ich bin bereit dazu.


Hier seht ihr ein Video aus März 2020:

ADOPT ME!

Nobody wants me?https://www.facebook.com/helpazorel/photos/?tab=album&album_id=3644889215582681

Gepostet von Help Azorel am Dienstag, 17. März 2020