Tommy M
48 cm – bereit fürs Zuhause
[23923 Wahrsow]

Tommy kommt am 08.05. ganz frisch in Deutschland an. In wenigen Tagen werden wir also in der Lage sein mehr über ihn zu berichten und auch aktuelle Fotos online stellen. Dann kann er auch gern auf seiner Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die ihn kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Er ist circa 4 Jahre alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 370 € mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Nachfolgend sein alter Text aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: ca. 4 Jahre (Stand 2021)
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich, verträglich mit anderen Hunden
Größe: ca. 45 – 50 cm groß
Geimpft/gechipt: ja
Auch Geeignet für: Familien, Anfänger
Im Shelter seit: Juli 2020

Hallo, ich bin Tommy!

Ich bin bereits Mitte 2020 im Racari Shelter untergebracht worden. Seither sitze ich hier und warte darauf, dass mich meine zukünftige Familie entdeckt. Und wenn ich mit dem Herzen denke, dann glaube ich, dass sie sich bestimmt nicht so viel Zeit lassen wird mich zu adoptieren.

Man hört nur Gutes über mich, denn ich verstehe mich super mit Menschen und liebe Streicheleinheiten. Und das ist noch nicht alles! Ich bin nämlich auch gut auf andere Hunden zu sprechen. „Goldschatz“ haben sie zu mir gesagt, als das Team aus Deutschland vor Ort war. Ich glaube das ist etwas Gutes, oder ? Man kann also sagen, ich bin ein echter Charmeur. Sodass ich auch als Zweithund in ein Zuhause ziehen könnte. Aber auch als Einzelprinz würde ich mich sicherlich sehr wohlfühlen.

Ein Leben in Deutschland wird mich wahrscheinlich anfangs überfordern, denn ich muss natürlich noch viel lernen. Im Shelter mache ich mein Geschäft z.B. einfach in die nächstbesten Ecke. Du musst mir also noch erklären, dass man das in einer Wohnung nicht tun sollte. Auch das An-der-Leine-laufen kenne ich gar nicht. Ich hatte in meinem ganzen Leben noch kein Geschirr oder Leine um, geschweige denn, dass ich mal Gassi gehen durfte. Es gibt vielleicht auch viele Geräusche, die mich erstmal erschrecken werden oder verunsichern. Aber du gibst mir hoffentlich die Sicherheit, um alles Neue kennenzulernen und zu erkunden. Und auch die nötige Zeit. Vielleicht brauche ich nur eine Woche, aber vielleicht auch einen Monat oder ein Jahr. Aber ich bin noch jung und möchte alles lernen. Am besten von dir!



Und hier Videos von unserem Besuch im August 2020:

Gepostet von Nicole Muckel am Samstag, 15. August 2020

Gepostet von Nicole Muckel am Samstag, 15. August 2020

Gepostet von Nicole Muckel am Samstag, 15. August 2020

Gepostet von Nicole Muckel am Samstag, 15. August 2020

Hier ein Video aus Mai 2020: