Bonny
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Steckbrief
Alter: ca. 4 Monate (Stand Oktober 2020)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Nein
Charakter: sensibler Junghund
Größe: im Wachstum
Geimpft/ gechipt: Ja
Wunschzuhause: geduldige, hundeerfahrene Rudelführer, die sich Zeit für die Erziehung nehmen können.
Geeignet für: eine Familie mit Kindern, die respektvoll mit Tieren umzugehen wissen.
Im Shelter seit: September 2020

Ich und meine 4 Geschwister haben im Alter von 3 Monaten unsere Hundemami verloren und kamen zusammen ins Shelter. Es wird uns deswegen hier oft zugebellt, dass wir wirklich Glück im Unglück gehabt hätten. Doch auch wenn das jetzt sehr undankbar klingen mag: Einem kleinen Mädchen wie mir fehlt ein stabiler Elternteil doch sehr. Jemand, der oder die mich während meines Aufwachsens auf die Welt da draußen vorbereitet und mir auch hin und wieder einige Extra-Kuscheleinheiten schenkt. Nicht zu vergessen fehlt mir jemand, bei dem ich mich sicher und geborgen fühlen, ja einfach ich selbst sein und meine Persönlichkeit entfalten kann. Man lernt zwar viel von den großen und älteren Artgenossen hier in der Gruppe und auch die Menschen sind stets liebe Ansprechpersonen. Aber ich möchte so gerne einen engen, vertrauensvollen Bezug zu einem «richtigen» Elternteil aufbauen, zu dem ich aufschauen kann und der mich mit viel Verständnis, Dauerhaftigkeit und Zuneigung anleitet, wie man in dieser großen Welt der Menschen eine gute Hundefrau werden kann. Und ich glaube, dass dafür ein Mensch, der meine Spezies gerne hat, am besten geeignet ist.

Ich dürfte übrigens im Oktober 2020, also schon ganz bald, meine Reise ins neue Leben antreten. Das wird dann hoffentlich meine nächste große Herausforderung, auf die ich mit Vorfreude fest hoffe.

Außerdem bin ich ja, wie schon gesagt, kein egoistisches Einzelkind! So würde ich mich zusätzlich auch über ein fröhliches Menschenrudel freuen, mit dem ich spielen kann. Ich bin zwar jetzt noch eine zarte Kleine, aber mit der richtigen Hilfe werde ich gewiss mal eine selbstbewusste, elegante Lady, die mit einem klugen Köpfchen und großem Herz zu bezaubern weiß. Es heißt, das sei schon deutlich zu erkennen bei mir!



Bonny mit ihren Geschwistern im September 2020: