Sally
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Steckbrief
Alter: ca. 4 Monate (Stand Oktober 2020)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Nein
Charakter: wacher, fröhlicher Junghund
Größe: im Wachstum
Geimpft/ gechipt: Ja
Wunschzuhause: geduldige, hundeerfahrene Rudelführer, die sich Zeit für die Erziehung nehmen können.
Geeignet für: eine Familie mit Kindern, die respektvoll mit Tieren umzugehen wissen.
Im Shelter seit: September 2020

Ich und meine 4 Geschwister haben im Alter von 3 Monaten unsere Hundemami verloren und kamen zusammen ins Shelter. Ja, wenn das Leben so beginnt, dann weiß man schnell, dass man innere Stärke entwickeln muss, um nicht unterzugehen, und man wird etwas schneller erwachsen als das sonst der Fall wäre.

Aber eines bleibt bei allen Kindern gleich: Wir träumen davon, wie unser Leben mal aussehen könnte, wenn wir erwachsen werden. Dazu bräuchte ich einfach noch ein Quäntchen Glück und das sähe meiner Vorstellung gemäß so aus: Ein sympathischer Mensch oder eine ganze Menschenfamilie erkennt das Potential in mir und heißt mich als neues Mitglied willkommen! Zusammen gehen wir durch dick und dünn und können alles mit Humor angehen. Denn der Spaß darf nie zu kurz kommen!

Im Oktober 2020 könnte mein echtes Lebensabenteuer schon beginnen: Und ja, ich bin bereit mich dem Leben zu stellen. Es kann doch eigentlich nur besser werden. Ich bringe so viel mit: Die richtige Einstellung, viel Liebe, Eleganz und den Mut das Leben anzupacken, egal was es noch so fordern mag von mir. Ich lerne dafür auch noch vertieft das Hunde-ABC, jegliche Weiterbildung soll einem nämlich helfen voranzukommen. Das jedenfalls fügen die Alten hier häufig in ihre Geschichten mit ein, und ich glaube nicht, dass dies nur Seemannsgarn ist!



Sally mit ihren Geschwistern im September 2020: