Willi I
ca. 52 cm – sucht eine Schulter zum anlehnen

Steckbrief
Alter: 2011 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: zurückhaltend, aber interessiert
Größe: ca. 52 cm
Im Shelter seit: April 2020
Besonderheit: aufgrund Willis hohen Alters suchen wir dringend ein Zuhause (Notfell)

Dieser Herr mit dem traurigen Blick ist Willi.
Die ersten Jahre seines Lebens hat er auf den Straßen Rumäniens verbracht hat. Er ist etwas ruhiger als die anderen Hunde in seinem Zwinger. Während die anderen sich nach vorne drängen und durcheinander springen, hält Willi sich eher zurück und lässt den anderen den Vortritt. Dabei ist er aber überhaupt nicht ängstlich, sondern einfach keine Rampensau, die immer im Mittelpunkt stehen muss.

Leider ist Willi ein so gemütlicher Zeitgenosse, dass er im Shelter immer mehr an Gewicht zugelegt hat. Ihm fehlt die Bewegung.
Aber um sich zu bewegen fehlt ihm leider der Ansporn. Warum auch sollte er freudig umherspringen?

Willi braucht wieder mehr Lebensfreude.
Ob eine Familie, die ihm Liebe und Halt bietet, das geben könnte?
Ganz sicher! Willi braucht Menschen, die ihm zeigen, wie schön das Leben sein kann.

Er darf nicht viele weitere Jahre sein Leben mit Warten verbringen!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Willi haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Willi ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Willis voller Futternapf wird durch seine Patin Brigitte I. gewährleistet.


Vielen Dank im Namen der Hunde!