Feelie
ca. 48 cm – kommt aus ihrem Schneckenhau heraus

Steckbrief
Alter: Mai 2016 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: schüchtern, aber interessiert
Größe: ca. 48 cm
Im Shelter seit: Juli 2019
Verwandte: Welpen Bowie und Myra (beide ausgereist)
Besonderheit: verkürzte Rute

Hallo, mein Name ist Feelie. Ich lebe zwar schon seit Längerem hier im Shelter, doch so richtig einfangen lassen wollte ich mich nicht.
Dass mir dieses Shelter Sicherheit bietet, habe ich aber schon damals begriffen. Ich habe mich nämlich mit meinen beiden Welpen hier aufgehalten und immer etwas zu fressen bekommen. Die beiden habe ich dann in die Welt entlassen. Sie (Bowie und Myra) sind nun bereits über ein Jahr alt und schon lange ausgereist.

Ich muss schon eine richtige Kämpferin sein. Denn wie sollte ich es sonst geschafft haben, mich und meine Welpen bis dahin allein durchzubringen? Doch nun habe auch ich einen Platz hier im Shelter und die Pfleger freuen sich, dass ich gar nicht so ängstlich bin, wie sie dachten. Sicherlich werde ich immer eher zurückhaltend sein, eine Draufgängerin bin ich wohl nicht.

Doch nun will ich es wissen: Gibt es den einen Menschen, das freie Körbchen und den starken Geduldsfaden, der mir ein wirklich neues Leben schenkt? Du kannst Dir schon denken, dass ich mich mit dem Menschenleben noch nicht so gut auskenne. Das Treppensteigen, die Geräusche im Haus und Garten, das Laufen an der Leine und vieles mehr, könnte mich zu Beginn etwas verunsichern. Wenn Du bereit bist, mir Zeit und einen Platz in Deinem Herz zu schenken, werde ich aber auch diese Herausforderung meistern und eine treue Begleiterin werden!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Feelie haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Feelie ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Feelies voller Futternapf wird durch ihre Patin Sophie B. gewährleistet.


Vielen Dank im Namen der Hunde!